ESL One Cologne 2020 Online Asia: TYLOO werde der erste große Finalist

Die Schlacht war nicht die einfachste. Bei Inferno endete das Spiel mit einem 16: 14- Ergebnis zugunsten von TYLOO, und die zweite Karte wurde in die Verlängerung gebracht, wo sich Vici Gaming mit 19: 16 durchsetzte. In Mirage versammelte sich TYLOO mit eigenen Kräften, wies seine Landsleute zurück und verlor nur 6 Runden gegen Vici Gaming.

In Asien findet morgen das nächste Spiel statt. In der ersten Runde der unteren Klammer wird Beyond Esports gegen Invictus Gaming kämpfen, um das Finale der unteren Klammer zu erreichen. In den Ländern Ozeaniens sollte heute auch ein Match stattfinden, aber nachdem Renegades ORDER auf der ersten Karte im Finale der oberen Klammer besiegt hatte, wurde das Match verschoben, da bei mehreren Spielern das Licht ausgeschaltet war.

Innerhalb der europäischen Abteilung finden bereits Treffen statt.

[break]matches_41PnsngrD[break]

Die ESL One Cologne 2020 Online in Europa und Nordamerika läuft vom 18. bis 30. August. 16 europäische Teams teilen sich einen Gesamtpreispool von 325.000 US-Dollar, während 8 Vertreter aus Amerika an der Aufteilung von 135.000 US-Dollar teilnehmen. In Ozeanien und Asien finden die Treffen vom 25. bis 30. August statt, und der Gesamtpreisfonds beträgt jeweils 20.000 US-Dollar.