ESL Pro League Season 12 Europe: Heroic begann mit einer Niederlage

Heroic, der ESL One Cologne 2020 Online Europe gewann, begann seine Teilnahme an der ESL Pro League Season 12 Europe mit einer Niederlage. Sie konnten ENCE nicht schlagen, aber sie nahmen eine Karte von den Finnen.

Vor kurzem war Heroics Trainer HUNDEN in einen Skandal verwickelt, in dem sich herausstellte, dass er bei Turnieren von DreamHack und ESL einen Fehler missbraucht hatte. Der Fehler ermöglichte es dem Trainer, Gegner zu beobachten. Nachdem HUNDEN bei der Ausnutzung dieses Fehlers als herausragend eingestuft wurde, wurde der Däne für ein Jahr vom Wettbewerb ausgeschlossen.

Heroic wurde von HUNDEN suspendiert und jetzt müssen die Spieler ohne ihn spielen. Nach der Niederlage belegte das dänische Team nach BIG, NAVI, ENCE und G2 Esports den 5. Platz in seiner Gruppe.