IEM Global Challenge 2020: BIG Hat es in die Playoffs geschafft!

Der gestrige Spieltag ist zu Ende. Infolgedessen konnte BIG der erste Teilnehmer in der Endphase werden. Möglich wurde dies durch den 2: 0-Sieg von BIG gegen Astralis. Darüber hinaus war Complexity Gaming das erste Team, das den Wettbewerb verließ. Team Vitality hat dieses Team in einem Ko-Match ausgeschaltet. In der Gruppe B besiegte Team Liquid Heroic und rückte zum Sieger-Match vor, wo NAVI bereits auf sie wartet.

Der heutige Spieltag hat einige interessante Spiele für uns vorbereitet. In Gruppe A treten Astralis und Vitality gegeneinander an, und in Gruppe B treten FURIA Esports und Heroic gegeneinander an, und Natus Vincere kämpft gegen Team Liquid.

[break]matches_VJ_rhqZM4Y[break]

Die IEM Global Challenge 2020 hat gestern begonnen und endet am 20.. Der Gesamtpreisfonds der Meisterschaft beträgt. Der Gewinner erhält die Hauptbelohnung in Form von 200.000 USD und 3.000 BLAST Premier-Bewertungspunkten. Acht Teams nehmen an der Aufteilung des Preisgeldes teil.