NAVI spielt im Viertelfinale gegen ENCE ESL Pro League Season 14

Der Rivale des NAVI Teams im Viertelfinale der ESL Pro League Saison 14. In der ersten Playoff - Runde der Meisterschaft bestimmt wurde, ENCE endete forZe mit einem Ergebnis von 2: 0, einen Vorschuss auf die nächste Runde zu sichern.

Das Duell zwischen forZe und ENCE begann auf Nuke. Doch schon in den ersten Minuten wurde klar, dass sich ENCE perfekt auf das russische Team vorbereitet hatte. Dadurch spielten die Europäer im Angriff souverän und sicherten sich einen doppelten Vorteil, bevor sie die Seiten wechselten. In der zweiten Halbzeit hatte forZe keine Chance auf einen Rücksieg, da ENCE nach dem Sieg in der Pistolenrunde schnell nach vorne galoppierte und einen Erdrutschsieg auf dem Höhepunkt verzeichnete - 16:5.

Bei Mirage war die Situation ähnlich, denn zum Ende der ersten Halbzeit sicherte sich das europäische Team einen komfortablen Vorsprung. Und trotz aller Bemühungen von forZe, die Situation in der Abwehr zu verbessern, konnte ENCE Probleme vermeiden und einen souveränen Sieg auf der Karte des Gegners erzielen - 16:11.

Am Freitag, den 10. September, trifft ENCE im Rahmen des Viertelfinales der ESL Pro League Season 14 auf NAVI. Im Gegenzug verlässt forZe die Meisterschaft und belegt den 9.-12. Platz.

[break]matches_4yWcs-l7St[break]

Die ESL Pro League Season 14 wird vom 16. August bis 12. September online gehen. 24 Teams aus Europa, Brasilien, der GUS und Nordamerika kämpfen um einen Gesamtpreispool von 750.000 US-Dollar und viele Ranglistenpunkte in den Tabellen der ESL Pro Tour und BLAST Premier. Der Gewinner erhält nicht nur eine solide Geldprämie von 175.000 US-Dollar, sondern erhält auch eine direkte Einladung zum BLAST Premier World Final 2021.

Zwischenergebnisse der ESL Pro League Saison 14: