Fnatic erhielt eine Einladung zur IEM Sydney 2018

Das schwedische Team erhielt die letzte Einladung von den Organisatoren der Meisterschaft in Sydney.

Denken Sie daran, dass Fnatic kürzlich ein internationales Turnier, WESG 2017, mit einem Preispool von 1.500.000 USD gewonnen hat.

Zuvor erhielt Einladungen Befehle wie FaZe Clan, SK Gaming, Cloud9, Maussport, Renegades und Natus Vincere. Die verbleibenden Plätze im Turnier werden von Teams besetzt, die regionale Qualifikationen durchlaufen. Eine der Einladungen geht an den Gewinner des GG.BET-Turniers: Origin.

Siehe auch: Team Kinguin zu den Copenhagen Games 2018 eingeladen

Intel Extreme Masters XIII - Sydney findet vom 1. bis 6. Mai in Sydney, Australien, statt. Der Preispool beträgt 250.000 US-Dollar und der Veranstaltungsort für das Turnier ist die Qudos Bank Arena.