Rogue und compLexity Gaming haben ihren Weg in die fünfte Staffel von ECS in Nordamerika gefunden

Trotz der Tatsache, dass die Qualifikationen für den ECS Season 5 Challenger Cup noch lange nicht abgeschlossen sind, haben sich die Rogue- und compLexity-Teams bereits einen Platz in der ECS Season 5 North America gesichert. Es ist auch erwähnenswert, dass der Gewinner der unteren Klammer aufgrund der Ablehnung der CLG-Organisation von seinem CS: GO-Dienstplan auch einen Platz in der Division erhalten wird.

Siehe auch: Angekündigte WESG 2017-Gruppen .

Vollständige Liste der ECS Season 5 North America-Teilnehmer:

Cloud9
Team Flüssigkeit
NRG eSports
OpTic Gaming
SK Gaming
Rengades
Luminosity-Gaming
Schurke
CompLexity Gaming
Tba

Nach den Ergebnissen der Division werden die vier besten Teams ins LAN-Finale einziehen, wo vier weitere Teams aus Europa auf sie warten werden. Das Finale findet vom 8. bis 10. Juli in London statt und der Preispool beträgt 750.000 US-Dollar.