FURIA - CS:GO

Um zu verstehen, in welcher Form FURIA ist, muss man die Statistik der letzten Matches sowie die Vorstellungen in einem bestimmten Turnier kennen. Diese Informationen lassen die Fans der Disziplin CS:GO und diejenigen, die wetten, die spezifische Form des Teams und ihre Gewinnchancen für ein bestimmtes Match oder Turnier verstehen.

Statistische Werte von FURIA:

Die letzten 5 Matches: die Anzahl der Siege 4 (80%.
Die letzten 10 Matches: die Anzahl der Siege 8 (80%).

In den letzten 3 Monaten hat FURIA in 19 Matches gespielt und 14 Spiele gewonnen - 74%.
Letztes Jahr haben FURIA in 61 Matches gespielt und 38 Spiele gewonnen - 63%.

Das nächste Spiel FURIA ist für die Meisterschaft Demnächst geplant. Der Gegner ist das Team Demnächst, und das Match findet Demnächst statt.

Das IEM Rio Major 2022 Turnier war der Austragungsort des letzten Matches FURIA. Im Rahmen des angeführten Events haben FURIA ein Match mit dem Team Heroic gespielt, das 12.11.2022 stattgefunden hat.

Das Spiel endete mit einem wohlverdienten Sieg für das Team Heroic mit der Punktzahl 2:1.

Man kann mit Sicherheit sagen, dass FURIA ganz fit ist, da sie in den letzten 5 Matches 4 Sieg(e) (80%) gewonnen haben.

FURIA Esports ist eine brasilianische Organisation, die für ihre Liste Counter-Strike: Global Offensive bekannt ist. Trotz des jungen Alters des Vereins gelang es den Spielern der Kader, sich bekannt zu machen und der Organisation zu helfen, im professionellen Umfeld berühmt zu werden.

Wir präsentieren Ihnen die Geschichte der CSGO-Einheit des Teams.

Erster Eindruck

Zum ersten Mal hörten sie vor relativ kurzer Zeit von FURIA, gemessen an den Standards des eSports. Der erste Auftritt der Brasilianer fand 2017 statt. Im August 2017 wurde die Organisation gegründet und die erste Komposition umfasste:

  • spacca
  • prd
  • Guerri
  • caike
  • VINI

Mit dieser Aufstellung begann FURIA ihre Auftritte bei kleinen lokalen Turnieren. Dazu gehörten Gamers Liga Profissional: August 2017, Experience League 2017, Gamers Club Liga Profissional: September 2017 und andere.

Bei solchen Meisterschaften zeigte sich FURIA gut: Bei den genannten Wettbewerben belegte der Verein den zweiten Platz.

Die Ambitionen der Organisation waren jedoch viel höher als die Preise bei den lokalen Meisterschaften. Um einen größeren Erfolg zu erzielen, wurde die Zusammensetzung geändert. Der erste, der geschnitten wurde, war caike, der durch bld V ersetzt wurde. Dies geschah im Oktober, und einen Monat später ersetzte yurrih prd.

Mit dieser Zusammensetzung trat FURIA 2018 ein.

2018 und die Suche nach der optimalen Zusammensetzung

Seit Januar 2018 experimentiert FURIA aktiv mit der Komposition und sucht weiterhin nach der besten Option. Im Januar verlässt VINI das Team und s1 tritt an seine Stelle. Wenig später, im Februar, verlässt bld V das Team sowie den kürzlich eingetroffenen s1. Im selben Februar kehrte VINi zusammen mit kscerato und arT in die Hauptliste zurück.

Mit dieser Aufstellung spielt FURIA bis Oktober 2018 weiter. Während dieser Zeit gelang es dem Team, viele Meisterschaften zu besuchen. Zu den hellsten Leistungen zählen der Sieg in der Aorus League - Brasilien: Finale - Saison 1, der zweite Platz in der ESEA Saison 27: Open Division - Brasilien und der Sieg in der ESL LA League Saison 1.

FURIA gewann auch GG.BET Ascensao, Aourus League - Invitational und ESL Brazil Premier League Season 5.

Die Reihe der guten Ergebnisse wurde im August 2018 unterbrochen. Zunächst belegte FURIA beim Americas Minor Champioship - London 2018 den 7. bis 8. Platz, danach verloren sie die Qualifikation in der MSI Masters Gaming Arena 2018. Es folgte ein Misserfolg bei der Qualifikation für EPICENTER 2018, TOYOTA Master CS: GO Bangkok 2018 und ECS Staffel 5.

Solche Aufführungen führten zu Änderungen in der Zusammensetzung. Spacca wurde von der Basis entfernt und ablej nahm seinen Platz ein. In dieser Komposition FURIA bis September 2019.

2019 und erste Versuche bei großen Turnieren

Anfang 2019 wurde FURIA Zweiter bei der Americas Minor Championship - Katowice 2019, wodurch sie beim ersten Major in der Geschichte der Organisation spielen konnten. Bei der Meisterschaft selbst haben die Brasilianer jedoch nicht trainiert.

FURIA schied bei Intel Extreme Masters XIII - Katowice Major 2019 mit 20-22 aus dem Meisterschaftswettbewerb aus. Aber das Scheitern hat die Brasilianer nicht gebrochen. Das Team trat weiterhin bei verschiedenen Turnieren auf.

Im März gewannen sie die Qualifikation für DreamHack Masters Dalls 2019 und im April wurden sie Meister der ESEA-Saison 30: Premier Division - Nordamerika.

Wenig später im selben Monat belegte FURIA bei den DreamHack Open Rio de Janeiro 2019 und der Esports Championship Series Season 7 - North America den zweiten Platz.

FURIA bricht im Juni durch. Anfang des Monats nahmen sie beim DreamHack Masters Dallas die 3-4. Linie ein und stoppten nach nur einer Woche einen Schritt von der Meisterschaft entfernt bei der Esports Champioship Series Season 7 - Finals.

Später belegte das Team bei Moche XL Esports 2019 den 3-4. Platz und gewann erneut bei ESEA Premier Division - North America.

Im Juli belegt das Team bei ESL One: Köln 2019 einen enttäuschenden 9-12. Platz. Mitte des Monats gewinnt FURIA die ESEA-Saison 31: Global Challenge und belegt auch den zweiten Platz bei der Americas Minor Championship - Berlin 2019. Beim Berlin Major selbst nimmt das Team jedoch Platz 20-22 Platz, was zu Veränderungen im Team führt. Ablejs Platz im Team wird von HEN1 eingenommen.

Mit dem erneuerten Kader spielt FURIA weiterhin bei großen Turnieren. Ende September belegen sie den 3. bis 4. Platz bei den Games Clash Masters 2019, am 3. und 4. Oktober den 8. Platz der Esports Championship Series - Nordamerika: Serie 3 und 3. Platz bei StarSeries & i-League CS: GO Season 8.

Das Jahresende für die Brasilianer war nicht zu beschäftigt. Sie belegten den 9. Platz bei der Esports Championship Series Season 8 - Noth America, den 9. bis 10. Platz bei der ESL Pro League Season 10 - Americas und den 5. bis 6. Platz bei den DreamHack Open Winter 2019.

Im Jahr 2020 ist die Ära der Online-Turniere angebrochen und damit die Zeit für FURIA.

2020 und die Ära des Online

2020 begann FURIA für die Gesundheit. Im Februar belegten sie den zweiten Platz bei den DreamHack Open Anaheim 2020 und gewannen die Americas Minor Championship - Rio 2020. Im April 2020 belegte FURIA den dritten Platz bei der ESL Pro League Season 11: North America und einen Monat später den zweiten Platz bei der ESL One: Straße nach Rio - Nordamerika.

Im Juni 2020 gewann Furia BLAST Premier: Spring 2020 American Showdown und DreamHack Masters Spring 2020: North America. Sie belegten auch den 3. Platz beim BLAST Premier: Spring 2020 American Finals.

Im August wird FURIA Meister der DreamHack Open Summer 2020: North America. Bereits im September gewann das Team die Meisterschaft in der 12. ESL Pro League-Saison: Nordamerika, und im Oktober wurde es der Champion des Intel Extream Masters XV - New York Online: Nordamerika. Im November scheitert FURIA an der regulären Saison von BLAST Premier: Herbst 2020, um dann beim BLAST Premier: Herbst 2020 Showdown den 1. Platz zu belegen. Im Dezember findet FURIA 3-4 beim DreamHack Masters Winter 2020: Europe statt.

Nach einer Reihe solcher erfolgreichen Auftritte beginnt das Kollektiv zu sinken. Im Dezember belegte das Team bei BLAST Premier: Herbst 2020 und Intel Extreme Masters XV - Global Challenge den 5. bis 6. Platz.

Organisation und Auszeichnungen

Der CEO von FURIA ist Jaime Padua, und die Position des Managers wird von Felipe Chivitz besetzt. Die Armbinde des Mannschaftskapitäns befindet sich bei arT, und der Trainerplatz wird dem Guerri zugewiesen.

FURIA hat mit einer Reihe bekannter Marken zusammengearbeitet, darunter Nike, Rivalry, AOC, HyperX, GamersCard, CLEAR und LEGION von Lenovo.

Seit 2018 funktioniert die FURIA Academy und seit 2017 die weibliche Belegschaft.

Seit ihrer Gründung hat die CSGO-Abteilung ein Preisgeld von über 921.000 USD für die Organisation generiert.

What is the current roster of FURIA CS:GO
In last matches for FURIA played: yuurih KSCERATO arT drop saffee
When is the umcoming match for FURIA CS:GO
Information about the upcoming FURIA matches is currently unavailable. Stay tuned on EGamersWorld
What is the nearest tournament with the participation of FURIA CS:GO
Upcoming tournaments FURIA will play in:
21 Februar 2023 ESL Pro League Season 17