Team Spirit - CS:GO

Neben den Matchansichten von Team Spirit wetten oft viele Fans von CS:GO. Um eine kompetente Wette abzuschließen, muss man regelmäßig der Statistik von Teamvorstellungen folgen.

Vosrtellungstatistik von Team Spirit:

Die letzten 5 Matches: die Anzahl der Siege 3 (60%.
Die letzten 10 Matches: die Anzahl der Siege 5 (50%).

In den letzten 3 Monaten hat Team Spirit in 21 Matches gespielt und 14 Spiele gewonnen - 67%.
Letztes Jahr haben Team Spirit in 64 Matches gespielt und 42 Spiele gewonnen - 66%.

Das nächste Match des Teams Team Spirit wird mit dem Team Grayhound Gaming ausgetragen. Gemäß dem Turnierplan IEM Katowice 2023 Play-In findet das Spiel01.02.2023 statt.

Im vorigen Spiel hat das Team Team Spirit im eSports-Turnier ESL Challenger League Season 43: Europe 19.12.2022 gespielt. Der Gegner im Meeting war das Team sAw.

In diesem Spiel hat das Team sAw mit der Punktzahl 3:1 gewonnen.

In den letzten Spielen zeigen Team Spirit ein instabiles Spiel mit einer Gesamtgewinnrate von 60%% (3 Sieg(e) von 5).

Team Spirit ist eine Multi-Gaming-GUS-Organisation. Das Team Spirit-Tag wird durch Dienstpläne in Disziplinen wie Dota 2, Counter-Strike: Global Offensive und Hearthstone geschützt.

Wir präsentieren Ihnen die Geschichte der CSGO-Abteilung.

Erster Eindruck

Zum ersten Mal erschien Team Spirit im Juni 2016 in der Zentrale des wettbewerbsfähigen CS. Dann wurde das vielversprechende CIS-Team Team Phenomenon unterzeichnet, das Folgendes beinhaltete:

  • KALT
  • S0tF1k
  • DavCost
  • kibaken
  • Dima

In dieser Komposition spielte Team Spirit bis 2017.

Erste Tests

Die erste Meisterschaft für Spieler in der neuen Organisation war das owayo Masters-Turnier. Team Spirit zeigte ein gutes Spielniveau und gewann es ohne Probleme. Später belegte das Team bei Operation: Kinguin # 3 den zweiten Platz und gewann zwei weitere kleine Turniere: Betway Invitational und Stream.me Gauntlet EU.

Es gab jedoch auch gescheiterte Aufführungen. So scheiterte das Team beispielsweise an Qualifikationsturnieren für StarLadder i-League StarSeries Saison 2, DreamHack Bukarest 2016 und ECS Saison 2. Spirit schaffte es auch nicht bis zum ESWC 2016 und brach die Qualifikation auf dem 13. bis 16. Platz ab.

Im November 2016 stoppte Spirit einen Schritt vor dem Gewinn der CIS Minor Championship - Atlanta 2017 und belegte den zweiten Platz im Turnier. Danach konnte die Mannschaft durch den Abschluss der Qualifikation nicht in das Turnier einbrechen und belegte den 15. bis 16. Platz.

Ich versuche dein Spiel zu finden

Die nächste Saison begann für Team Spirit nicht gut. Das Team hat die Qualifikation für ECS Staffel 3, StarLadder i-League StarSeries Staffel 3 und DreamHack Austin 2017 nicht bestanden. Diese Ergebnisse führten zu natürlichen Änderungen im Kader. Zuerst verließ Kibaken die Band und Starix nahm seinen Platz ein.

Mit dem erneuerten Kader setzte Team Spirit seine Versuche fort, an die Spitze des konkurrenzfähigen Counter-Strike zu gelangen. Um jedoch nicht zu sagen, dass die Versuche erfolgreich waren.

Das Team zeigte gute Leistungen bei kleinen Meisterschaften wie dem Hellcase Cup Nr. 3, wo es den 2. Platz belegte, und der ESEA-Saison 24: Premier Division - Europe, wo es den 4. Platz belegte. Bei der CIS Minor Championship - Krakau 2017 belegte das Team jedoch den 7. bis 8. Platz und bei der Qualifikation für DreamHack Valencia sogar den 9. bis 16. Platz.

Später wird Team Spirit beim Hellcase Cup Nr. 5 und beim ESEA Season 25: Premier Division - Europe den 12. bis 12. Platz belegen.

Am Ende des Sommers wird TS eine kleine Binary Dragons Prestige LAN-Meisterschaft gewinnen, aber zu Beginn des Herbstes werden sie die verantwortlichen Qualifikationsspiele für DreamHack Denver 2017 und WCA 2017 erneut nicht bestehen. Die neuesten Ergebnisse brachten weitere Änderungen mit sich: starix verließ das Team und Bogen nahm seinen Platz ein. Bis Ende des Jahres spielte TS mit dieser Besetzung. Die Umbildung brachte jedoch keine besonderen Änderungen im Spiel mit sich.

Team Spirit schnitt bei sehr kleinen Turnieren immer noch gut ab, konnte sich jedoch nicht mit Teams einer höheren Klasse messen. Die Situation hat sich im Zeitraum 2018-2019 leicht geändert.

2018-2019

Anfang 2018 nahm Team Spirit eine Punktänderung vor: Anstelle von Arch trat irgendwann ein junger Mann dem Team bei.

Die ersten Turniere folgten den Umbesetzungen. Teamgeist gewann St. Petersburg Cybersport Festival "Defender" und endete dann in der zweiten Reihe bei StarLadder & ImbaTV Invitational Chongqing 2018. Später auf dem dritten Platz bei ESEA Season 27: Premier Division - Europe. Ein guter Start wurde durch eine nicht allzu gute Fortsetzung "verwöhnt". Spirit konnte sich nicht für DreamHack Open Tours 2018 und ESL One: Belo Horizonte sowie StarSeries & i-League CS: GO Season 5 qualifizieren.

Trotzdem haben solche Rückschläge die Moral von Team Spirit nicht gebrochen. Im Mai nahm Team Spirit die zweite Linie bei der ESEA-Saison 2017: Global Challenge und im Juni die zweite Linie bei GG.BET Majestic. Im Juli schafft es Spirit, den zweiten Platz in der Legend Series zu belegen: Europe # 5 und CIS Minor Championship - London 2018.

Im September tritt das Team in sein erstes Major-Turnier ein, das zu FACEIT Major: London 2018 wurde. Leider konnte das Team dort sein bestes Spiel nicht unter Beweis stellen und belegte den 17. bis 19. Platz. Bis Ende des Jahres versucht Team Spirit, sich von der Niederlage bei der Weltmeisterschaft zu erholen.

Anfang 2019 belegte Spirit in der GUS Minor erneut den zweiten Platz. Diesmal schaffte es das Team bis nach Katowice Major 2019. Bei Intel Extreme Masters XIII - Katowice Major 2019 selbst schnitt das Team jedoch noch schlechter ab als beim vorherigen Mal. Nachdem Team Spirit den 23. bis 24. Platz belegt hat, muss es seinen Kader ändern.

DavCost und Dima verlassen das Team und Chopper und iDISBALANCE nehmen ihren Platz ein. Bis zum Ende des Jahres hat Spirit mehrmals ein gutes Spiel gezeigt und den 2. Platz bei der ESEA-Saison 31: Global Challenge, den 3. Platz bei der ESEA-Saison 32: Premier Division - Europa und den 2. Platz beim Champions-Cup-Finale belegt.

Online-Zeitraum

Team Spirit startet 2020 mit einem aktualisierten Look. Die Aufstellung umfasst:

  • einige sterben jung
  • Hubschrauber
  • iDISBALANCE
  • mir
  • magixx

Der aktualisierte Dienstplan hat den "Drachen" zugute gekommen. Zu Beginn des Jahres belegte das Team den 1. Platz bei SECTOR: MOSTBET Season 1, den 3. Platz bei Flashpoint Season 1: European Qualifier und gewann die WESG 2019 in Russland.

Mitte des Jahres belegte das Team den 2. Platz bei HomeSweetHome: Woche 1, aß beim DreamHack Masters Spring 2020 und gewann ESL One: Road to Rio - CIS. Tatsächlich belegte DreamHack Mastres Spring 2020 Team Spirit nur den 9. bis 12. Platz, was einer der wenigen Misserfolge in einem Jahr war. Später belegte Team Spirit bei WePlay den 2. Platz! Clutch Island und gewinnen Eden Arena: Malta Vibes - Woche 8 und neun bis fünf # 3 im August 2020.

Im Herbst belegt Team Spirit bei ESL Pro League Season 12: Europe den 7. bis 8. Platz und bei Intel Extreme Masters XV - New York Online: CIS den 3. Platz. Am Ende des Jahres belegt Spirit bei den DreamHack Open im November 2020 den 2. und beim DreamHack Masters Winter 2020: Europa den 9. bis 12. Platz.

Organisation und Auszeichnungen

Ruslan Buhryn ist der CSGO-Kader-Manager. Die Position des Anführers im Spiel wird vom Hubschrauber eingenommen, und der Trainerplatz wird Certus zugewiesen.

Team Spirit hat mit einer Reihe bekannter Marken zusammengearbeitet, darunter Parimatch, DXRacer, Dota2.net, CSGO.com, CSGO.net und PC4Games.

Seit ihrer Gründung haben CS-GO-Dienstpläne der Organisation ein Preisgeld von über 490.000 US-Dollar eingebracht.

What is the current roster of Team Spirit CS:GO
In last matches for Team Spirit played: magixx chopper Patsi s1ren w0nderful
When is the umcoming match for Team Spirit CS:GO
Schedule of the next matches Team Spirit:
01 Februar 2023 - 11:15 (UTC) vs Grayhound Gaming
What is the nearest tournament with the participation of Team Spirit CS:GO
Upcoming tournaments Team Spirit will play in:
22 Februar 2023 ESL Pro League Season 17

Kommende Spiele Team Spirit