PSG.LGD wurde Meister von OGA Dota PIT Invitational  2021

PSG.LGD setzte sich im Finale mit 2:1 gegen Team Spirit durch und wurde Sieger beim OGA Dota PIT Invitational 2021. Nach dem Scheitern im großen Finale der ESL One Fall 2021 korrigierte LGD noch ihre Fehler und gewann den OGA Dota PIT.

Das Finale für PSG.LGD begann mit einer verlorenen Karte, aber dann rehabilitierte sich das chinesische Team, indem es 3 unbeantwortete Karten hintereinander nahm. Bei der entscheidenden war xiao8 auf Necrophos, die vier hatten Snapfire, sie brachten auch die Meta Sven und Bane unter die Top fünf. Pangolier war unter den ersten drei.

PSG.LGD marschierte souverän durch die Oberklasse, zunächst gab es Schwierigkeiten mit Team Undying, dann war es mit T1 nicht einfach, sie revanchierten sich problemlos mit Tundra Esports und bestätigten ihre Überlegenheit in der Welt, indem sie Team Spirit mit einem Score besiegten von 3: 1 auf Karten.

Verteilung des Preisgeldes beim OGA Dota PIT Invitational 2021

1. Platz: PSG.LGD - 114.500 $ 2. Platz: Teamgeist - $ 59.500 3. Platz: Tundra Esports - 32.100 $ 4. Platz: T1 - 22.900 $ 5.-6. Platz: Fnatic/SG Esports - jeweils 13.800 USD 7.-8. Platz: Team Undying/Thunder Predator - jeweils 9.200 US-Dollar