Start nicht verpassen DPC EEU 2021/2022 Tour 3: Division I

DPC EEU 2021/2022 Tour 3: Division I startet heute, am 9. Juni. 8 Teams aus der osteuropäischen Region kämpfen 6 Wochen lang um einen Preispool von 205.000 $, 1150 DPC-Punkte und 3 Plätze bei PGL Arlington Major 2022.

Die Bedeutung des letzten Teils der Saison liegt in der Tatsache, dass das Sammeln von DPC-Punkten und eine Reise zum Major darüber entscheiden, ob die Teams zur Dota 2 -Weltmeisterschaft The International 11 kommen.

Die beiden schlechtesten Mannschaften der Liga müssen in die zweite Liga absteigen und kämpfen dort in der nächsten Saison weiter.

In diesem Material können Sie sich mit dem Format der DPC EEU 2021/2022 Tour 3: Division I, dem Zeitplan der bevorstehenden Spiele und der Verteilung des Preisgeldes vertraut machen.

Format der DPC EEU 2021/2022 Tour 3: Division I

Die erste Liga in Osteuropa wird im Round-Robin-Liga-Format organisiert. Es wird eine Spielrunde gespielt, die Spiele werden online bis zu 2 Siegen ausgetragen, dh in der Bo3-Serie.

Teilnehmer der DPC EEU 2021/2022 Tour 3: Division I

Rune Eaters Esports und One Move haben ihre Plätze dank der erfolgreichen Leistung in den DPC EEU 2021/2022 Tour 2: Division II Playoffs erhalten, die restlichen Teilnehmer behielten ihre Plätze in der ersten Liga am Ende der vorherigen Saison.

Unter den Teilnehmern möchte ich auch die Gewinner von The International 10, Team Spirit, erwähnen, die 18.208.300 $ gewinnen konnten. Beim vorherigen Major belegte das Team die Plätze 9-12. Das BetBoom Team spielte auch bei der ESL One Stockholm 2022, wo der russische Kader auf den Plätzen 7 bis 8 landete, der Club erhielt als Belohnung 12.500 $ und 240 DPC-Punkte.

Preispoolverteilung für DPC EEU 2021/2022 Tour 3: Division I

[break]matches_Ek_Y0oI2i[break]