MISERY wurde Trainer TSM

Am Abend des 10. Juni gab die amerikanische Organisation TSM bekannt, dass der Kader von Dota 2 ab sofort von dem berühmten Spieler aus Dänemark, Rasmus 'MISERY' Filipsen, trainiert wird. Der Däne muss das Team verstärken, um die DPC NA 2021/2022 Tour 3: Division I erfolgreich abzuschließen.

Unter den jüngsten Erfolgen von TSM können wir den 2. Platz bei ESL One Stockholm 2022 und DPC NA 2021/2022 Tour 2: Division I hervorheben. Im großen Finale des Stockholm Major trafen die Amerikaner auf OG, verloren aber mit einem Ergebnis von 1:3. Dieses Ergebnis half dem Team, 100.000 US-Dollar zu verdienen.

Der letzte Verein für MISERY als Spieler waren die Hellbear Smashers, bei denen der Spieler 2021 11 Monate verbrachte. Der Höhepunkt von Rasmus' Karriere war das Erreichen des Finales von The International 2016, als er für Digital Chaos spielte. DC schaffte es damals nicht, Weltmeister zu werden, im großen Finale verloren sie gegen Wings Gaming, nachdem sie nur eine Karte gewonnen hatten.

Die aktuelle TSM FTX-Liste sieht wie folgt aus:

Denken Sie daran, dass DPC NA 2021/2022 Tour 3: Division I vom 7. Juni bis 13. Juli läuft. 8 Teams aus Nordamerika kämpfen um einen Preispool von 205.000 $, 1150 DPC-Punkte und 2 Plätze in der PGL Arlington Major.