T1 schlug Nigma Galaxy SEA ohne Probleme

Das DPC SEA 2021/2022 Tour 3: Division I-Match endete, in dem T1 auf Nigma Galaxy SEA traf. Es wurde erwartet, dass der Kampf ziemlich konkurrenzfähig sein würde, aber alles kam ganz anders.

Die erste Karte dauerte 33 Minuten und endete mit dem Stand von 21:9 zugunsten von T1. Kuku und das Team konnten ihre Dominanz schnell ausbauen und die Nigma Galaxy SEA bereits nach 24 Minuten ohne Oberkörper verlassen. Außerdem gelang es T1 laut den Ergebnissen dieser Karte, Roshan dreimal zu töten.

Auch auf der zweiten Karte hat sich an der Situation nicht viel geändert. Ab der 10. Minute verlor Nigma 0-12. Die Karte endete in 28 Minuten. T1 zeigte eine totale Überlegenheit gegenüber dem Gegner und konnte sich für das verlorene Saisondebüt gegen den Aufsteiger aus der ersten südostasiatischen Liga RSG rehabilitieren.

Denken Sie daran, dass die DPC SEA 2021/2022 Tour 3: Division I vom 8. Juni bis 14. Juli dieses Jahres stattfindet. 8 Teams kämpfen um einen Preispool von 205.000 $, 1150 DPC-Punkte und 3 Plätze in der PGL Arlington Major.