Vici Gaming gewinnen PSG.LGD

Vici Gaming konnte die zweifachen Finalisten von The International PSG.LGD besiegen. Ame und das Team verloren mit 2:0.

Die erste Karte endete in fast 34 Minuten. PSG.LGD setzte auf mobile Helden, aber der Mangel an Betäubungsfähigkeiten war ein Schlüsselfaktor. Nach einer Reihe erfolgloser Kämpfe kapitulierte das Team. Das Ergebnis auf der Karte lautet 12:22 zugunsten von Vici Gaming.

Um zurückzugewinnen, nahm Ame Pudge als Carry, was für diesen Charakter ziemlich ungewöhnlich ist. Die Konfrontation erwies sich als wettbewerbsfähiger, aber Poyoyo und seine Partner schafften es, ihre Gegner zu schlagen und die Serie auf zwei Karten zu vervollständigen.

Denken Sie daran, dass DPC CN 2021/2022 Tour 3: Division I vom 7. Juni bis 15. Juli dieses Jahres läuft. 8 Teams kämpfen um einen Preispool von 205.000 $, 1150 DPC-Punkte und 4 Plätze in der PGL Arlington Major.