Team Aster souverän überspielt Dandelion Esports Club

Die erste Karte begann damit, dass Ori vom Team Aster entschied, Pudge zu spielen. Ziemlich alte Strategie. Im Allgemeinen ist es erwähnenswert, dass dieser Charakter in Dota 2 jetzt aktiv zum Meta zurückkehrt, insbesondere in China. Dandelion Esports Club hat auf spätere Charaktere gewettet, insbesondere auf Lone Druid. In der 18. Minute nahm Aster den ersten Roshan und das Ergebnis auf der Karte war 4:14 zugunsten von BoBoKa und dem Team. Dank ihrer aggressiven Auswahl und Ausführung zwang Team Aster die Gegner, in 24 Minuten „gg“ in den Chat zu schreiben, das Kartenergebnis lautete 25:4.

Obwohl die zweite Karte verhaltener begann als die vorherige, nahm Aster wieder beweglichere und aggressivere Charaktere an. Insbesondere Xxs hatte eine großartige Leistung bei Underlord. In der 23. Minute verlor Dandelion Esports Club beinahe die zweite Mannschaft. In 24 Minuten besiegte Aster seine Gegner mit 24:4. Die Gesamtpunktzahl in der Serie ist 2:0.

Infolgedessen zeigte Dandelion Esports Club eine offen gesagt schwache Leistung und erzielte nur 8 Kills in 2 Karten. Im Gegenzug verlässt Team Aster die Abstiegszone und kehrt in den Kampf um die Top 4 zurück.

Denken Sie daran, dass DPC CN 2021/2022 Tour 3: Division I vom 7. Juni bis 15. Juli dieses Jahres läuft. 8 Teams kämpfen um einen Preispool von 205.000 $, 1150 DPC-Punkte und 4 Plätze in der PGL Arlington Major.