OMEGA League: Divine Division: Morgenverdauung

Während es in der OMEGA League: Europe Immortal Division eine Pause gibt, denkt der heiße Dota 2 nicht einmal an ein Ende. Die Konfrontation geht sowohl in der zweiten europäischen Liga als auch in Amerika weiter. Hier ist, wie die Dinge auf Divine Division laufen.

OMEGA League: Europe Divine Division

Am 24. August wurden 4 Spiele in der zweiten europäischen Staffel ausgetragen. Voldemort traf auf TEMPO, Extremum spielte Cyber Legacy und Team Unique spielte gegen B8.

Alle Spiele endeten mit 2: 0. Im ersten Spiel spielte Voldemort TEMPO aus, im zweiten Spiel erwies sich Cyber Legacy als stärker und im dritten gewann Team Unique.

[break]matches_V1B3fD9yF[break]

OMEGA League: Americas Divine Divison

In der American Divine Division wurden zwei Spiele gespielt. Das berüchtigte Gesicht Brasiliens und das Tempo standen Boonz + Goonz gegenüber. Wie in Europa endeten beide Spiele mit 2: 0.

Das erste Spiel des Tages gewann Infamous. In der zweiten Konfrontation wurden Boonz + Goonz die Gewinner.

[break]matches_VkB8XFq1Y[break]