OG wird am ESL One Fall  2021 nicht spielen

Der zweimalige Weltmeister OG wird die kommende ESL One Herbst 2021 verpassen, sagte der CEO von JMR Luna.

Der Grund für diese Entscheidung ist eher alltäglich – das Team braucht Ruhe. Darüber hinaus gibt es, wie JMR Luna feststellte, keine genaue Vorstellung davon, wann die nächste Saison beginnt, was bedeutet, dass die Gefahr besteht, nach dem Ende von The International 10 ohne Urlaub zu bleiben.

Zur Erinnerung, OG-Offlaner Sebastian "Ceb" Debs hat zuvor eine Pause von Dota eingelegt. Ehemaliger OG-Trainer und aktueller Spieler ging nach Hause.

OG hat es durch geschlossene Qualifikationsspiele aus Westeuropa zu The International 10 geschafft. Im Finale der Qualifikation besiegten sie Tundra mit 3:2.