ESL One Fall 2021: Unbreakable Tundra Esports und VP, erste Erfolge Empire und weitere Ergebnisse des Tages

Gestern ging bei ESL One Fall 2021 der zweite Tag der Gruppenphase zu Ende. Das kann man nicht ignorieren, zumal die Ergebnisse sehr, sehr interessant waren.

Virtus.pro und Tundra dominieren weiterhin die Gruppe A. Beide Teams spielen tadellos und halten den 1-2-Platz in der Gruppe, nachdem sie 3 von 3 Spielen gewonnen haben. T1 steht auf der 3. Reihe, der nach dem missglückten Start der Meisterschaft aufmuntern konnte. Auf dem 4. Platz liegt Group A Team Spirit, das nur das Debüt-Meeting gewonnen hat. Die letzten Zeilen werden von Creepwave und Thunder Predator besetzt.

In Gruppe B ist es noch interessanter. Den ersten Platz teilen sich Alliance und Beastcoast mit 1-1-0 Statistiken. Es folgen SG-eSports und Team Liquid mit 2 Unentschieden in zwei Spielen, während PSG.LGD und Team Empire die Tabelle in Gruppe B mit 0-1-1-Statistiken schließen.

Ergebnisse des zweiten Spieltages

Gruppe A

Gruppe B

Platzierung der Mannschaften in der Tabelle

ESL One Herbst 2021: Enduring Tundra Esports und VP, Empires erste Erfolge und andere Ergebnisse des Tages. Foto 1
[break]matches_EkSUDZfCq[break]

ESL One Fall 2021 begann am 21. August und endet am 29. August. Der Gesamtpreisfonds der Dota 2- Meisterschaft beträgt 400.000 US-Dollar, und 12 Teams sind an der Verteilung untereinander beteiligt. Der Gewinner nimmt den Hauptpreis von 175.000 US-Dollar mit nach Hause. Der Vizemeister muss sich mit einem Preisgeld von 85.000 US-Dollar begnügen, während der Bronzemedaillengewinner 45.000 US-Dollar erhält. Der kleinste Preis geht an die Teams, die in den Gruppen den letzten Platz belegt haben - sie erhalten jeweils 5.000 US-Dollar.