ESL One Fall 2021: Tundra Esports spielt gegen Virtus.pro um das Erreichen des großen Finales

Der zweite Tag der Hauptbühne von ESL One Fall 2021 hat begonnen. Es begann mit einem Match zwischen Beastcoast und Tundra Esports.

Die Europäer haben die Peruaner souverän ausgespielt. Auf der ersten Karte übertraf Tundra Esports ihre Gegner in der Klasse und vollendete dann, was sie auf der zweiten Karte begonnen hatten.

Jetzt wird sich Tundra Esports an VP rächen, mit dem sie in der Gruppenphase gespielt haben. Wir werden uns dieses Spiel morgen anschauen.

Beastcoast hat sich noch nicht von ESL One Fall 2021 verabschiedet. Der südamerikanische Klub wird in die untere Kategorie fallen, wo sie gegen den Gewinner des T1/Alliance- Paares spielen werden.

[break]matches_EkSUDZfCq[break]

ESL One Fall 2021 begann am 21. August und endet am 29. August. Der Gesamtpreisfonds der Dota 2- Meisterschaft beträgt 400.000 US-Dollar, und 12 Teams sind an der Verteilung untereinander beteiligt. Der Gewinner nimmt den Hauptpreis von 175.000 US-Dollar mit nach Hause. Der Vizemeister muss sich mit einem Preisgeld von 85.000 US-Dollar begnügen, während der Bronzemedaillengewinner 45.000 US-Dollar erhält. Der kleinste Preis geht an die Teams, die in den Gruppen den letzten Platz belegt haben - sie erhalten jeweils 5.000 US-Dollar.