Fnatic wird an DreamLeague Season 9 teilnehmen

Fnatic konnte das beste Team in der Qualifikationsrunde für Südostasien werden und hat die neunte DreamLeague-Saison bestanden.

Wir kennen jetzt 5 Teilnehmer des Dota 2-Turniers: Zuvor erhielten Team Secret und Team Liquid direkte Einladungen, und Empire und paiN Gaming absolvierten Qualifikationen in der GUS und in Südamerika.

Siehe auch: Effekt hat den Weg zum DAC 2018 gefunden

Die neunte DreamLeague-Saison findet vom 21. bis 25. März in Stockholm, Schweden, statt. Der Preispool für das Minor-Turnier beträgt 300.000 US-Dollar und 300 DPC-Punkte. Die restlichen Teilnehmer werden nach Abschluss der Qualifikationsrunde in Europa, China und Nordamerika bekannt.