Team W33 zog sich von der geschlossenen Qualifikation zu PGL Open Bukarest 2017 zurück

Es wurde bekannt, dass das Team unter dem Markennamen Team W33 beschlossen hat, die Qualifikation für PGL Open Bukarest 2017 aus unbekannten Gründen aufzugeben. In den Qualifikationsspielen wurden sie bereits durch das Tuho-Team ersetzt, das sein erstes Spiel mit dem 2: 0 gegen die Jungs von HellRaisers verlor.

Siehe auch: Loda hat ein Team zusammengestellt, um in der DreamLeague S8 zu spielen .

Liste der Teilnehmer, die sich qualifizieren:

Gruppe A

Teamgeheimnis
Team Kinguin
Mousesports
10 Runden

Gruppe B

Og
Hellraiser
Tuho
SFTe-Sport

Acht Teilnehmer teilen sich einen Platz im letzten Teil der achten Saison des DreamLeague-Turniers, das den Status „Major“ erhalten hat. Acht Teilnehmer aus der ganzen Welt kämpfen um einen Preispool von 1.000.000 US-Dollar.