Vorhersage für das Spiel NaVi VS Hydra

Das letzte Spiel der ersten Woche der zweiten Runde des DPC 2023: EEU Upper Division - Tour II. NaVi und Hydra werden die Runde abschließen, und dieses Spiel droht ein sehr unterhaltsames Spektakel zu werden.

Beide Teams haben in ihren ersten Spielen gezeigt, dass sie spielen können, aber wir können sie nicht als Anwärter auf die Top 3 bezeichnen. Sie haben ähnliche Indikatoren und spielen mehr oder weniger auf dieselbe Weise.

Natus Vincere geht mit einer Bilanz von 1:1 in das Spiel. Das Team hat das erste Spiel nicht ohne Probleme gewonnen, aber das zweite Spiel fast chancenlos verloren.

Hydra verlor das erste Spiel mühsam, war aber im zweiten Spiel unschlagbar. Es gelang ihnen, die zweite Serie mit einem Erdrutschsieg zu gewinnen.

Mal sehen, welches Team dieses Spiel gewinnen und seine Position in der Tabelle vor dem Start des Rennens nächste Woche verbessern wird.

NaVi-Form

Wir beginnen den Spielbericht mit einer Analyse der Spielform von Natus Vincere. Sie werden als Favorit für dieses Spiel gehandelt.

Die Buchmacher führen den Tag an und heben NaVi als eine starke Mannschaft in diesem Spiel hervor. Die Siegchance für Born to Win wird auf Quoten im Bereich von 1,6 geschätzt.

Für die neue gelb-schwarze Mannschaft ist ein solcher Wert ein Kompliment. Da Hydra aber neu in der Saison ist und auch im Vergleich zum neuen NaVi nicht die erfahrenste Mannschaft ist, sollte man sich über die vordefinierten Quoten nicht wundern.

NaVi-Aufstellung

In der neuen Saison spielt NaVi "auf Perspektive". Dies spiegelt sich in der Herangehensweise an die Mannschaftsaufstellung und in der Spielweise der neuen Generation "born to win" wider.

NaVi-Spieler

  • shigetsu
  • Mellojul
  • Malik
  • Danial
  • Malady

Es ist anzumerken, dass die "Neulinge" auf ihren Positionen sehr gut sind. Besonders hervorzuheben ist mellojul, der nach Jahren in der TIR-2-Szene eine Chance bekam, in einem großen Team zu glänzen.

Das Hauptproblem von NaVi ist ihr Selbstvertrauen, oder besser gesagt, ihr Mangel an Selbstvertrauen in bestimmten Momenten. Es ist besonders akut, wenn NaVi in die Mittelspielphase und von dort in die Leyte-Phase kommt.

Der neue Trainer des ukrainischen Klubs, der zuvor mit dem Meister Roster Spirit Sword_Art gearbeitet hat, sollte ihnen dabei helfen. Sein Einfluss ist bereits sichtbar, denn NaVi spielt überraschend diszipliniert, was für junge Mannschaften ungewöhnlich ist.

NaVi-Leistung

In der letzten Saison belegte NaVi, sogar mit seinem alten Team, in der ersten Runde den letzten Platz. Nach dem schmachvollen Abstieg in die zweite Liga beschloss "born to win", durch den Aufkauf des Kaders von PuckChamp zu schummeln, und so ist es nur allzu verständlich, dass sie hoffnungsvolle Spieler zu einem osteuropäischen Spitzenverein holten.

PuckChamp verbrachte die gesamte letzte Saison in der untersten Liga Osteuropas. Dort belegte das Team den 2. Platz mit 5 Siegen und 2 Niederlagen.

Vor Beginn der Saison 2023 nahm PuckChamp an der BB Xmas Show Commercial Championship teil und beendete diese unter den Top 8.

Im ersten Spiel der DPC 2023: EEU Upper Division - Tour II gewann das Team das erste Spiel. NaVi besiegte Darkside mit einem Ergebnis von 2:1.

Das zweite Spiel in der neuen Runde bestritt Natus Vincere gegen einen stärkeren Gegner, das BB Team, den nominellen Tabellenführer der Saison. "Born to Win" verlor dieses Spiel, sah aber auf der ersten Karte sehr lebendig aus.

NaVi-Helden

In Patch 7.32 wählte NaVi am häufigsten Clockwerk (7 Spiele, 57% Siege), Drow Ranger (6 Spiele, 83% Siege), Primal Beast (6 Spiele, 66% Siege), Ember Spirit (6 Spiele, 66% Siege).

Mit der Veröffentlichung von 7.32e wird sich die Bevorzugung der Gelbschwarzen wahrscheinlich drastisch ändern. Wir werden mit Interesse beobachten, was Natus Vincere überraschen oder enttäuschen wird.

Hydra Uniformen

Wir fahren mit unserer Analyse der Form von Hydra fort. Sie werden dieses Spiel in der Außenseiterrolle bestreiten.

Die Buchmacher glauben nicht so recht an den Erfolg von Hydra, aber ein großer Rückstand im Spiel wird nicht erwartet. Die Quoten für einen Sieg des Erstliga-Neulings liegen bei 2.

Die Zahl ist durchaus praktikabel und recht konditionell. Nach den Ergebnissen der ersten Spiele sieht Hydra nicht wie die Prügelknaben aus, die sie vor Beginn der zweiten Runde zu sein schienen.

Die Aufstellung von Hydra

Hydra ist auch mit seinem Kader recht gut aufgestellt. Der Kader ist ziemlich gut abgerundet und durch lokale Veranstaltungen und Turniere in Osteuropa kampferprobt.

Hydra Spieler

  • Traum
  • Worick
  • Wolke
  • Lefitan
  • HappyDyurara

Hydra spielen recht akribisch und nutzen die Vorteile der Charaktere des Patches geschickt aus. Sie können einen guten Kampf gegen ernsthafte Konkurrenten liefern.

Es ist erwähnenswert, den gleichen Traum. Der Spieler hat genug Ausdauer und Beharrlichkeit, denn es ist nicht das erste Jahr ging er um die Elite-Division, und jetzt sind sie hier und jetzt ziemlich gut aussehen.

Einer der zusätzlichen Pluspunkte ist die Fähigkeit, Draft. Das kann man sehen.

Die Leistung von Hydra

Hydra hat den Aufstieg in die Division One of Eastern Europe dank einer hervorragenden Leistung in Liga Zwei geschafft. Das Team hat in der ersten Runde keine einzige Serie verloren.

In 16 Karten wurden nur 2 aufgegeben. Sie verloren je eine Karte an HF und PuckChamp.

Neben DPC fungiert Hydra als regelmäßiger Gast bei Drittmeisterschaften. So spielte das Team schon vor dem Start der ersten Saison in Turnieren wie EPL Winter Holidays 2022-2023, wo sie sich unter den TOP-1 platzierten, European Pro League Season 6, wo sie sich unter den TOP-12 platzierten, aber in Neon League Season 1 wurde das Team wegen des Verdachts auf Foulspiel disqualifiziert, jedoch ohne jegliche Konsequenzen für sie.

Im ersten Spiel der DPC 2023: EEU Upper Division - Tour II, trat Hydra gegen One Move an. Es gelang ihnen, mit Hilfe von Slark-a und Beastmaster-a mit Snapfire eine Karte zu ergattern.

Die nächsten etablierten Rivalen von Hydra waren SoNNeiKo und RodjER als Teil von Darkside. Letzterer galt zunächst als Favorit, aber Hydra übertraf ihre Gegner buchstäblich.

Hydra-Helden

Der beliebteste Hydra-Held ist Tusk (22 Kämpfe, 81 % Siegquote). Ein weiterer beliebter Held ist Beastmaster (17 Spiele, 64 % Siegquote).

Auch Clockwerk (14 Spiele, 78% Siegquote) und Disruptor (14 Spiele, 78% Siegquote) sind ähnlich beliebt. Spielte auch Hüter des Lichts, der mit Patch 7.32e aufgerüstet wurde (13 Spiele, 100% Siege).

Historie der Kopf-an-Kopf-Begegnungen

Bisher haben die Teams noch nicht in direkten Begegnungen gegeneinander gespielt. Das Spiel in der zweiten Runde der DPC wird das Debüt der beiden Teams sein.

Ergebnis des Spiels

In dieser Begegnung erwarte ich ein ausgeglichenes Spiel. Trotz des globalen Unterschieds zwischen den Tags sehe ich die Teams so nah wie möglich beieinander.

NaVi hat ein wenig mehr Vertrauen, aber ich kann ihren Sieg nicht garantieren. Natus Vincere spielen schüchtern, und deshalb hat Hydra alle Chancen, aggressiv zu spielen und mindestens eine Karte zu nehmen.

Fazit: Insgesamt +2,5.

Hydra werden von den meisten Buchmachern als die Favoriten des Spiels aufgeführt und die Quoten darauf entsprechen 1.573. NaVi wiederum sind die Außenseiter des Spiels. Die Chancen auf ihren Sieg liegen bei etwa 4.454.

Wie haben die Teilnehmer in den letzten Spielen abgeschnitten?

Letzte Spiele NaVi Hydra
5 Spiele (Siege) 1 5
10 Spiele (Siege) 2 9

Es ist auch sinnvoll, sich die Statistiken der Spiele zwischen den Mannschaften zu merken.

Die Teilnehmer des Kampfes vor dem Treffen spielten 0 Matches gegeneinander.

In diesen Spielen hat NaVi 0 Mal gewonnen, Hydra aktiv besteht aus 0 Siegen.