Noize MC nimmt am League of Legends Turnier teil

Der berühmte russische Performer Noize MC wird vor dem großen Finale der LCL-Franchise-Liga auftreten. Der Beginn des "Mini" -Konzerts ist für den 30. August um 14:00 Uhr Moskauer Zeit geplant.

Das ist nicht neu für Riot. Das Unternehmen rekrutiert regelmäßig Prominente und Entertainer, um an Riot-Meisterschaften teilzunehmen.

Im letzten Match der LCL treffen sich Unicorns of Love und Gambit. Der Gewinner erhält einen Platz in der Play-In-Phase bei der Weltmeisterschaft 2020.