Medien: Worlds 2021 findet in Europa statt in China statt

Es sieht so aus, als ob die diesjährige League of Legends-Weltmeisterschaft ihren Standort ändern könnte. Laut der Upcomer-Publikation unter Berufung auf eigene Quellen wird die diesjährige WM 2021 in Europa ausgetragen.

Quellen zufolge hatte das Produktionsteam von Riot Games Probleme bei der Einreise nach China. Außerdem hat ein großer Teil der US-LCS-Teilnehmer noch kein Visum erhalten.

Riot Games bereitet sich bereits darauf vor, in Kürze eine Ankündigung zu machen. Welches Land die WM 2021 ausrichten wird, ist noch nicht klar.

Die WM 2021 sollte im Herbst in China ausgetragen werden. Die Veranstaltung sollte in mehreren großen Städten des Landes wie Shanghai, Wuhan, Qingdao, Shenzhen und anderen stattfinden.