Zur Eröffnung der Online-Ausstellung gamescom 2020 werden 20 Spiele gezeigt

Bei der Eröffnungsfeier der gamescom, die dieses Jahr aus offensichtlichen Gründen online stattfinden wird, werden 20 Spiele gezeigt. Dies wurde vom Pre-Show-Moderator Jeff Keely erzählt.

Zur Eröffnung der Online-Ausstellung zeigt die gamescom 2020 20 Spiele. Foto 1

Keely bemerkte, dass Fall Guys: Ultimate Knockout ebenfalls auf der Liste der Projekte stehen wird, die seit mehreren Wochen in Folge für Aufregung sorgen. Der Moderator drückte auch sein Vertrauen in den Inhalt aus, den die Entwickler von Fall Guys demonstrieren werden: "Ich bin sicher, dass Sie nicht enttäuscht werden."

Die Ausstellung beginnt am 27. August um 21:00 Uhr Moskauer Zeit. Drei Tage lang werden uns Ankündigungen und Neuigkeiten mit Activision Blizzard, BANDAI NAMCO, Ubisoft, Xbox und vielen anderen begeistern.