Gerücht: Netflix bereitet eine TV-Serie für The Elder Scrolls vor

Das Franchise von Bethesda Softworks - The Elder Scrolls - könnte behaupten, das größte RPG-Franchise der Welt zu sein. Trotz des letzten Teils von Skyrim, der 2011 veröffentlicht wurde, ist die Serie in den letzten neun Jahren sehr beliebt geblieben. Dies liegt zum Teil daran, dass das oben genannte Spiel auf nahezu jede Plattform portiert wurde, aber auch Ausgründungen wie The Elder Scrolls Online und The Elder Scrolls: Blades haben dazu beigetragen, das Franchise im Rampenlicht zu halten.

Trotz der Tatsache, dass sich The Elder Scrolls VI derzeit in der Entwicklung befindet, gab Insider Daniel Richtman bekannt, dass Netflix und Bethesda an einer TV-Adaption von The Elder Scrolls arbeiten. Der Umfang des Projekts wird mit der Verfilmung von "The Witcher" mit Henry Cavill vergleichbar sein....

Interessanterweise entwickelt Bethesda Softworks bereits eine große TV-Adaption eines seiner Spiele mit seinem Hauptkonkurrenten Netflix. Zuvor gab der Publisher bekannt, dass das Westworld-Team an Fallout arbeitet, das eines Tages auf Amazon Prime erscheinen wird. Gefilmt von den Westworld-Autoren Jonathan Nolan und Lisa Joy von Kilter Films