Norman Reedus: "Es sieht so aus, als würden wir den zweiten Teil machen Death Stranding "

Gute Nachrichten für Fans von Hideo Kojimas Kreativität brachte der Darsteller der Rolle von Sam Bridges, Norman Reedus. In einem Interview mit dem brasilianischen Portal AdoroCinema teilte er Informationen zur Fortsetzung von Death Stranding

Es sieht so aus, als würden wir uns mit dem zweiten Teil von Death Stranding befassen. Derzeit laufen Verhandlungen über die Fortsetzung. Also... hurra!

Genauere Informationen sind jedoch in naher Zukunft nicht zu erwarten. Kojimas Studio bereitet sich nun auf die Veröffentlichung des Director's Cut von Death Stranding vor, der am 28. September dieses Jahres erscheinen soll.

Theoretisch könnte in Zusammenarbeit mit Microsoft ein neues Death Stranding entwickelt werden. Zuvor im Netz kursierten bereits Gerüchte über eine angebliche Einigung zwischen dem japanischen Spieledesigner und der Gaming-Sparte von "T-Shirts".

Für eine mögliche Zusammenarbeit ist jedoch die Genehmigung von Sony erforderlich. Sie besitzen die Rechte am ursprünglichen Death Stranding.