Overwatch League 2020: Vier Finalisten bekannt gegeben

Nordamerika

In Nordamerika besiegte der San Francisco Shock Philadelphia Fusion mit 3: 1, während Philadelphia Fusion Washington Justice mit 3: 0 besiegte. Florida Mayhem, Atlanta Reign, Los Angeles Valiant, Los Angeles Gladiators und Paris Eternal auf den Plätzen 4 bis 8 blieben nicht ohne Trostpreise in Höhe von 75.000 US-Dollar. Washington Justice wiederum konnte 250.000 US-Dollar verdienen.

Asien

In Asien besiegten Shanghai Dragons die Seoul Dynasty mit 3: 2. Letzterer konnte sich in der Konfrontation mit New York Excelsior mit 3: 0 erholen und in die Playoffs vorrücken. Im Gegensatz zu Nordamerika gewann nur ein Team den Trostpreis in Höhe von 75.000 US-Dollar. Sie wurde Guangzhou Charge. New York Excelsior erhielt 250.000 US-Dollar für den 3. Platz.

Spielstart

In der letzten Phase der Meisterschaft kämpfen vier Teams. San Francisoc Shock, Philadelphia Fusion, Shanghai Dragons und Seoul Dynasty kämpfen um den Hauptpreis in Höhe von 1.500.000 US-Dollar. Der Vize-Champion erhält seinerseits 750.000 US-Dollar. Teams, die den 3. und 4. Platz einnehmen, erhalten 450.000 USD bzw. 350.000 USD.