San Francisco Shock - erster Finalist von Overwatch League 2020

Das Finale der oberen Klammer der Playoffs der Overwatch League 2020: Final Four ist beendet. In einem heftigen Kampf gewann das nordamerikanische Team San Francisco Shock.

Der Gewinner wurde nur durch den Zufall der fünften Karte ermittelt. San Francisco Shock übernahm seit Beginn des Spiels die Führung mit 2: 0, aber Shanghai Dragons gab nicht auf. Die Mannschaft aus Asien spielte zwei Matchbälle. Auf der entscheidenden Karte, die Busan war, beendete der San Francisco Shock das, was sie begonnen hatten, indem er das Match mit 3: 2 gewann.

Jetzt wartet das Team aus Nordamerika im großen Finale auf seinen Gegner. Shanghai Dragons haben die Chance, zurück zu gewinnen, indem sie den Sieger des Paares Seoul Dynasty und Philadelphia Fusion schlagen, die bereits ihr Ausscheidungsspiel begonnen haben.

[break]matches_Vy4mXTpMY[break]