FlyQuest versuchen sich in der Rocket League

Heute gab die nordamerikanische eSports-Organisation die Unterzeichnung des Rocket League-Kader bekannt.

Darunter sind zwei kanadische Cybersportler und ein amerikanischer Spieler, die unter dem EQuinox-Tag gespielt haben. Gabriel "CorruptedG" Vallozzi, Kais "Sadjunior" Zehri und Robert "Chrome" Gomez werden nun die Farben von FlyQuest schützen, einer Organisation, die hauptsächlich für ihre LoL-Komposition bekannt ist.

Für zwei Monate des Zusammenspiels haben Cybersportler nur einen Erfolg - einen 3-4 Platz in der RLCS Summer Series 3.

Siehe auch: Renegades unterzeichneten Raketenliga-Kader

Es ist erwähnenswert, dass alle drei Spieler am größten Turnier der Rocket League teilgenommen haben. CorruptedG und Sadjunior, die im Rahmen von Denial eSports zusammen spielten, belegten beim RLCS Season 3 Finale den 7. bis 8. Platz, während sie beim RLCS Season 3 North America den 5. bis 6. Platz einnahmen und das LAN-Finale nicht erreichten .

Die Zusammensetzung von FlyQuest:

Gabriel "CorruptedG" Vallozzi
Kais "Sadjunior" Zehri
Robert "Chrome" Gomez