G2 Esports - Champion Mandatory.gg Cup auf VALORANT

Das vierte europäische Turnier der IGNITION-Reihe - Mandatory.gg Cup - ging am 2. Juli zu Ende. Im Kampf um 15.000 Euro kamen 32 Teams zusammen. G2 Esports gewann erneut.

Das Team, das vom ersten Spiel an von Mixwell angeführt wurde, zeigte sich zuversichtlich und nicht bereit, irgendjemandem den Sieg zu bescheren. G2 Esports erreichte problemlos das große Finale der Meisterschaft, ohne dabei eine einzige Karte zu verlieren. Der Rivale von G2 im großen Finale war das schwedische Team Bonk. Sie gingen auch über das Gitter und verloren nur eine Karte auf ihrem Weg.

Das große Finale war ereignisreich, endete aber schnell. Mixwell und das Team spielten ihre Gegner mit 3: 0 aus.

G2 verdiente € 10.000 und den Mandatory.gg Cup Titel. Bonk belegte den 2. Platz und verdiente 3.000 Euro. NiP und BBL Esports belegten 3-4 Plätze und verdienten jeweils 1.000 Euro.

Für Mixwell und das Team sind dies bereits 4 gewonnene IGNITION-Turniere. Das Team ehemaliger professioneller CSGO- Spieler ist in Europa unübertroffen.