ZETA DIVISION Gewinner VCT 2021: Japan Stage 3 Challengers Playoffs

Die VCT 2021: Japan Stage 3 Challengers Playoffs sind zu Ende. Bei der Meisterschaft, die vom 12. bis 15. August stattfand, kämpften die acht besten japanischen Teams um einen Preispool von 18.110 US-Dollar, wertvolle VCT Circuit Points und zwei Tickets für das VCT 2021: Stage 3 Masters - Berlin. Der Champion des Turniers wurde unerwartet das Team der ZETA DIVISION, das Crazy Raccoon im großen Finale sensationell mit 3:2 ausspielte.

Das Turnier um den zukünftigen Sieger begann traurig, denn bereits im Halbfinale verlor ZETA DIVISION gegen Northeption mit einem Score von 1:2 und fiel in die untere Kategorie. Dort sammelte das Team jedoch Kraft, um Feeling (2:0) und FENNEL (2:0) zu schließen, um sich an Northeption (2:0) weiter zu revanchieren und ins große Finale einzuziehen.

Das entscheidende Match gestaltete sich recht spannend, da ZETA DIVISION schnell die Initiative ergriff und die ersten beiden Maps gewann. Hier wachte Crazy Raccoon jedoch auf, um zum Kampf zurückzukehren und die Punktzahl in der Serie zu verbessern. Trotzdem hat das Glück ZETA DIVISION mehr begünstigt, so dass das Team auf der Aufstiegskarte zwei selbstbewusste Seiten zeigen und den Gegner besiegen konnte.

Ergebnisse des VCT 2021: Japan Stage 3 Challengers Playoffs: