Cloud 9 Blue gewann Nerd Street Gamers: Summer Championship

Die Nerd Street Gamers: Summer Championship ist zu Ende. Bei dem Turnier, das vom 18. bis 22. August online stattfand, kämpften 32 nordamerikanische Teams um einen Gesamtpreispool von 20.000 US-Dollar. Meister wurde das Team Cloud9 Blue, das im großen Finale NRG mit 3:1 besiegte (Haven - 13:2; Breeze - 13:5; Split - 10:13; Icebox - 13:11).

Schon in der Gruppenphase zeigte Cloud9 Blue seine Ambitionen und schlug TSM Academy (2:0) und SoaR (2:1). Nach einem erfolgreichen Start baute die Mannschaft ihren Erfolg in den Playoffs weiter aus und schloss OOKERS (2:0) im 1/8-Finale ab. Dann ging das Team durch Immortals (2: 0) und Evil Geniuses (2: 1), um das große Finale zu erreichen und eine weitere Trophäe in die Hände zu bekommen.

Auch der zweite Finalist fegte kopfüber durch die Gruppenphase und schlug YFP Gaming (2:0) und Evil Geniuses (2:1). In den Playoffs geriet das Team jedoch in Schwierigkeiten, da Teal Seam (2:1), Complexity (2:0) und Squirtle Squad (2:1) auf dem Weg ins große Finale der NRG Probleme hatten.

Cloud9 Blue bereitet sich nun auf den VCT 2021: North America Last Chance Qualifier vor, bei dem versucht wird, sich Ende des Jahres für die VALORANT Champions 2021 zu qualifizieren.

Ergebnisse der Nerd Street Gamers: Summer Championship: