Zefta, REDemption und Heste links Game-Lord

Zefta, REDemption und Heste haben das Game-Lord- Kollektiv verlassen. Das teilten die E-Sportler in ihren sozialen Netzwerken unter Berufung auf auslaufende Verträge mit. Beachten wir, dass es ab jetzt drei Spieler im europäischen Klub gibt.

Hallo, ich habe keinen aktiven Vertrag mehr mit Game-Lord, daher bin ich für die nächste Saison als Support-Spieler frei.

Zefta und REDemption kamen letzten Mai zu Game-Lord, während Heste dem Team im September beitrat. Gemeinsam wurden die Sportler die Gewinner der Moscow Cybersport Series 2021: Top Series Season 3, Team Liquid Weekly: Europe #10, The Purge Wild Rift EU Series 10 und EMEA Championship 2022 Season 1 – Europe und schafften es auch unter die ersten drei bei The Purge Wild Rift EU Series 9, The Purge Wild Rift EU Series Special Edition und EMEA Championship 2022 Season 1.

Die letzte Meisterschaft für Zefta, REDemption und Heste im Rahmen von Game-Lord war die Icons Global Championship 2022, nach deren Ergebnissen das Team den 17. bis 20. Platz belegte und nicht in die Hauptgruppenphase kam.

Von nun an sieht die Game-Lord-Liste für League of Legends: Wild Rift wie folgt aus: