Riot Games veröffentlicht League of Legends: Wild Rift in GUS-Ländern

Laut Riot Games können jetzt alle Einwohner der GUS-Staaten die mobile Version von League of Legends ausprobieren. Möglich wurde dies durch den Start neuer Server, die den stabilen Betrieb von LoL: Wild Rift ermöglichen.

Zu Ehren der Veröffentlichung der mobilen Version von LoL auf PC-Versionen wurde die Veranstaltung Noxian Brothers bis zum 3. Januar des folgenden Jahres verlängert.

Das Spiel befindet sich derzeit in den GUS-Ländern, Japan, Südkorea und anderen Ländern im Betatest. LoL: Wild Rift begann am 27. Oktober, aber in Russland begann der Beta-Test am 10. Dezember.