Geschlossene Qualifikationspaare für IEM Fall  2021 Europe

Die Veranstalter präsentierten die Startpaare der geschlossenen Qualifikation für die IEM Herbst 2021 Europe. Von den 16 teilnehmenden Mannschaften qualifizieren sich nur 12 Mannschaften für das Hauptturnier.

Die Qualifikation beginnt mit einem Treffen zwischen Eternal Fire und Movistar Riders. Gleichzeitig wird der erneuerte Fnatic-Kader, der gegen Sinners antreten wird, einen weiteren Stärketest bestehen. Ein ebenso interessantes Treffen ist zwischen Endpoint und SAW geplant, die von den offenen Qualifikationen zum Event gekommen sind. Ein Duell zwischen AURA und ENCE wird den ersten Spieltag bestimmen.

Am zweiten Tag erhält das FaZe-Clan-Team die Chance, sich für die IEM Herbst 2021 Europe zu qualifizieren, indem es gemeinsam mit OPAA Gaming ein Ticket für die Meisterschaft spielt. Gemeinsam mit ihnen starten Fiend und Copenhagen Flames in die Qualifikation. Die erste Runde wird durch zwei Treffen abgeschlossen: SKADE - Anonymo, MAD Lions - Dignitas.

Beachten Sie, dass sich die Gewinner der Kick-off-Meetings direkt für die IEM Herbst 2021 Europe qualifizieren. Zu diesem Zeitpunkt erhalten die Verliererteams eine weitere Chance in der zweiten Runde und spielen die letzten vier Tickets für die Meisterschaft.

[break]matches_VJmMFX8gs[break]

Die geschlossene Qualifikation für die IEM Herbst 2021 Europe findet vom 14.-16. September online statt.