Global Esports Tour Dubai 2022: OG wurde der erste Halbfinalist

Das erste Match der Global Esports Tour Dubai 2022 ist zu Ende. Darin kämpfte OG mit Complexity Gaming um das Recht, das Finale zu erreichen. Das Treffen erwies sich als reichhaltig und interessant.

Der erste Kampf fand auf Overpass statt. Dort zeigte Complexity Gaming sofort, wer in dieser Map gewinnen wird. Grim startete mit seinen Teamkollegen in der Abwehr und holte in der ersten Halbzeit 12 Runden. Nach dem Übergang bot OG ordentlichen Widerstand, aber sie konnten dem Ansturm der Komplexität immer noch nicht widerstehen. Mantuu mit seinen Teamkollegen gewann 8 Runden auf der Verteidigungsseite und verlor mit 11-16. Überraschenderweise ist Overpass die Wahl von OG.

Die zweite Karte war Schwindel. Sie folgte dem gleichen Szenario, nur in der Rolle eines Raubtiers und nicht eines Opfers, stellte sich heraus, dass OG hier war. Das Team startete in der Abwehr und holte dort 12 Runden. Nach dem Wechsel benötigte Complexity kaum 5 Runden und OG gewann bei Vertigo mit 16-8. So rächten sich Mantuu und seine Teamkollegen für die verschenkte Überführung.

Die dritte Karte war Inferno. Complexity Gaming startete in der Abwehr und konnte in der ersten Halbzeit nicht mehr als 5 Runden überstehen. Nach dem Wechsel nahmen sie sechs Runden von OG und litten schließlich mit einem Ergebnis von 11-16.

OG wurde der Gewinner des Debütmatches der Global Esports Tour Dubai 2022 und rückte bis ins Halbfinale vor und sicherte sich eine Mindestprämie von 25.000 US-Dollar. Comeplexity Gaming wiederum schied als erstes Team aus der Konkurrenz aus. Für ihre Bemühungen erhielt das Team eine Belohnung von 12.500 US-Dollar.

Bemerkenswert ist, dass OG ohne ihren Trainer zum Turnier nach Dubai gekommen ist. Am Morgen wurde berichtet, dass Casper 'ruggah' Du aufgrund seines Gesundheitszustandes nicht in der Lage war, die VAE zu besuchen. Er fühlt sich jedoch bereits besser und wird mit OG zu den BLAST Premier Spring Finals 2022 kommen.

Heute kommt es im Rahmen des laufenden Wettbewerbs zu drei weiteren Konfrontationen. Im Moment haben Movistar Riders und TYLOO begonnen, gegeneinander zu kämpfen. Später trifft MOUZ auf Falcons Esports und NiP spielt auf NASR Esports.

[break]matches_IhMEH8ALLs[break]

Die Global Esports Tour Dubai 2022 findet vom 9. bis 11. Juni in den VAE im Dubai World Trade Center statt. Acht Teams aus Europa, Nordamerika und dem Nahen Osten kämpfen um einen Gesamtpreispool von 250.000 US-Dollar.

Zwischenergebnisse der Global Esports Tour Dubai 2022