Finest links Pinnacle Cup Championship 2022

Das Finest -Team verlor gegen Heroic mit 1:2 und verließ die Pinnacle Cup-Meisterschaft 2022. Das dänische Team wiederum erreichte das Finale der unteren Klammer, wo es auf den Verlierer des Spiels BIG – Astralis – treffen wird.

Das Treffen zwischen Heroic und Finest begann auf der Overpass-Karte, die zur Wahl des dänischen Teams wurde. Gleichzeitig zeigte Heroic sofort seinen Siegeswillen und schloss die erste Halbzeit mit einem komfortablen 9:6-Ergebnis ab. Nun, nach dem Seitenwechsel schaffte es Finest nicht aufzuwachen, wodurch die Dänen in der Serie mit 16:8 in Führung gehen konnten.

Als nächstes wechselten die Teams zur Vertigo-Karte, die zur Wahl von Finest wurde. Das schwedische Team setzte das Szenario der ersten Karte jedoch nicht fort, zeigte eine selbstbewusste Hälfte im Angriff und erzielte einen doppelten Vorteil in der Punktzahl. Darüber hinaus ließ Finest nach dem Seitenwechsel den Gegner nicht mehr zurückkehren und glich damit in der Serie aus - 16: 7.

Alles wurde auf der Inferno-Karte entschieden, deren erste Hälfte ein Todesurteil für Finest war. Außerdem zeigte das dänische Team eine überproportional souveräne Verteidigung, die dem Gegner nur zwei Runden ließ. Nun, nach dem Seitenwechsel belebte Heroic die Intrige nicht wieder, beendete damit souverän die Serie und schlug Finest aus der Pinnacle Cup-Meisterschaft 2022 – 16:4.

[break]matches_DvIQx_7cd[break]

Die Pinnacle Cup Championship 2022 ist der Höhepunkt von über zwei Jahren an Events, die von Pinnacle und in Partnerschaft mit GRID Esports gesponsert wurden. Das Turnier findet vom 8. bis 11. Juni im schwedischen Lund in der Sparbanken Skåne Arena statt. Im Rahmen der Meisterschaft kämpfen acht Teilnehmer aus Europa, Nord- und Südamerika um einen Preispool von 250.000 US-Dollar.

Zwischenergebnisse der Pinnacle Cup Championship 2022