TyLoo hat die Qualifikation für ESL Pro League Season 12 gewonnen

Das TyLoo-Team besiegte Vici Gaming im großen Finale der Qualifikation für die 12. Saison der ESL Pro League in Asien mit 3: 0. Erinnern Sie sich daran, dass das chinesische Team mit einer Vorteilskarte begann, als es über die oberste Startaufstellung ins Finale kam und bei Mirage und Inferno stärker war.

Beachten Sie, dass nur ein Slot für Asien zugewiesen wurde.

Der letzte Teil der Meisterschaft ist für den 2. bis 30. September im LAN geplant, der Austragungsort ist jedoch noch nicht bekannt. Der Gesamtpreispool beträgt 750.000 US-Dollar.