ESL Pro League Season 12: Ereignisübersicht

Gestern fanden im Rahmen der 12. Saison der ESL Pro League 4 Spiele statt, davon 3 in Europa und 1 in Nordamerika.

Europa

Gruppe A hatte zwei Konfrontationen. Im ersten kämpfte G2 Esports gegen AGO Esports. Mit viel Arbeit konnten die Polen G2 mit 2: 1 besiegen. Es ist bemerkenswert, dass die erste Karte mit einer Punktzahl von 16 bis 14 zugunsten von AGO und die zweite mit einer Punktzahl von 16 bis 4 zugunsten von G2 endete. Der letzte Kampf war sehr angespannt und erforderte eine Reihe zusätzlicher Runden, um den Gewinner zu ermitteln. Infolgedessen beendete AGO die dritte Karte mit einer Punktzahl von 19-17.

In derselben Gruppe fand eine Konfrontation mit der Teilnahme von NAVI und Heroic statt, die mit technischen Problemen begann. Am Ende der ersten Karte verlor Natus Vincere ihre Elektronik, die einige Fehlfunktionen aufwies, deren Behebung einige Zeit in Anspruch nahm. Infolgedessen war "Born to Win" gezwungen, mit einem Ersatz im Kader zu spielen. Sie nahmen b1t aus dem Junioren-Kader und spielten mit ihm in drei Runden, in der ersten verlor das Team, und in den anderen beiden gewannen sie auf die gleiche Weise wie in den anderen Runden dieses Treffens nach der Rückkehr von Electronic. Die Überführung endete mit 16: 6 zugunsten von NAVI und Nuke mit 19: 16. Die letzte Karte war Train, und dort war der Kampf interessant, gleich und faszinierend, und als Ergebnis endete er mit einem Ergebnis von 16-14 zugunsten von Natus Vincere, und NAVI gewann den Kampf mit einem Ergebnis von 2-1.

ESL Pro League Staffel 12: Ereignisse verdauen. Foto 1

In Gruppe B spielte Vitality mit Complexity Gaming und die Franzosen konnten Col. keine einzige Karte abnehmen. Es ist bemerkenswert, dass die Komplexität nicht viel Widerstand erlebte und die Karten mit den Punkten 16-11 und 16-10 endeten.

Nordamerika

Gen.G Esports und 100 Thives kämpften gegen Vertigo und Nuke. Wenn die erste Karte beim Publikum für Intrigen und Spannungen sorgte und mit einer Punktzahl von 16 bis 14 endete, endete die zweite mit einer Punktzahl von 16 bis 6.

ESL Pro League Staffel 12: Ereignisse verdauen. Foto 3

[break]matches_VyruBJU7d[break]

Die 12. Saison der ESL Pro League läuft vom 1. September bis zum 4. Oktober. In Europa teilen sich 16 Teilnehmer einen Gesamtpreispool von 450.000 USD, in Amerika teilen sich 8 Teams 225.000 USD. In Südamerika, Asien und Ozeanien belaufen sich die Preispools jeweils auf 25.000 USD.