ESL Pro League Season startet morgen in Europa und Amerika 12

Nach Abschluss von ESL One Cologne 2020 Online werden sich Zuschauer und CS: GO-Teams nicht lange langweilen. Sie werden durch die zwölfte Saison der ESL Pro League ersetzt, die wie gewohnt online stattfindet.

16 Teams werden am europäischen Wettbewerb teilnehmen, während in Amerika eine bescheidenere Anzahl von Teams antreten wird - 8 Teams. Im Gegensatz zu ESL One Cologne 2020 Online wird es in Ozeanien und Asien keine Spiele geben. Das Turnier richtet sich nur an Europa und Amerika.

[break]matches_VyruBJU7d[break]

Die 12. Saison der ESL Pro League findet vom 1. September bis 4. Oktober in Europa und vom 1. bis 27. September in Amerika statt. Der Preispool in der europäischen Division beträgt 450.000 US-Dollar und wird von 16 Teams vergeben. In der Region Amerika teilen sich acht Teams einen weniger beeindruckenden Cash-Pool, nämlich 225.000 US-Dollar. In der 12. Saison der ESL Pro League wird nur Bargeld verlost. Diesmal bleiben die Teams ohne Bewertungspunkte.