FaZe Clan, NAVI und BIG haben die ersten Punkte am ESL Pro League Season 14. gesammelt

Die erste Runde der Gruppe C innerhalb der ESL Pro League Saison 14 ist zu Ende.Infolge interessanter Kämpfe haben sich im Kampf um die Playoffs der Meisterschaft drei Tabellenführer gebildet. Aber wir schlagen vor, über alles im Detail zu sprechen.

BIG - Böse Genies

Der Spieltag wurde eröffnet und gleichzeitig Kämpfe in der oben genannten Gruppe, BIG und Evil Geniuses. Beide Teams arbeiteten auf dem Transfermarkt und erneuerten ihre Aufstellungen. Aber wenn das deutsche Team einen Ersatz im Spiel bildete, dann retteten "Evil Geniuses" Daps aus dem VALORANT und machten den Kanadier zu ihrem Trainer. Es waren jedoch Daps, die den fünften Spielerslot belegten, als Stanislaw beschloss, die ESL Pro League-Saison 14 zu überspringen und sich wieder zu motivieren.

In solchen Formationen starteten die Teams. Nukes Karte begann mit einem leichten Vorsprung des nordamerikanischen Teams, das beim Seitenwechsel die Initiative verlor. Nun, im Angriff zeigten Evil Geniuses nichts Wertvolles, wodurch sie den ersten Stein in ihrem Garten bekamen - 16: 9. Die Situation bei Dust 2 wurde für den Nordamerikaner noch angespannter, da die erste Halbzeit mit einer Niederlage und TabseN-Extravaganz endete. In diesem Fall bewegte sich das Schicksal des Kampfes reibungslos zum erwarteten Ausgang - BIGs Sieg mit einem Ergebnis von 16: 8.

NAVI - fnatic

Dann sahen wir uns den Kampf zwischen NAVI und fnatic an. Und wenn sich die ersten in gleicher Zusammensetzung beim Bootcamp versammelten, dann kehrte die britische Organisation mit der Einladung von ALEX und mezii zu ihren Wurzeln zurück. Geben Sie Fnatic Anerkennung, die versucht hat, auf der ersten Karte zu kämpfen; und nach der desaströsen ersten Halbzeit gelang der Mannschaft ein Comeback, das reibungslos in die Verlängerung überging. Aber hier spürte „Born to Win“ die Schwäche der Gegnerin, mit der sie die Sache schnell zu einem siegreichen Ende brachte – 22:19.

Die Intrige auf der Nuke-Karte war genau bis zu dem Moment lebendig, als NAVI zur Verteidigung überging. Hier glich das Team schnell den Rückstand aus und bestrafte gleichzeitig den Gegner für alle gemachten Fehler. Im Ergebnis - ein souveräner Sieg des Weltranglisten-Spitzenreiters mit einem Stand von 16:12 und den ersten Punkten in der Gruppe.

FaZe-Clan - mousesports

Am Abend erwartete uns der europäische „El Clasico“, in dem die Hauptrollen von den Spielern von FaZe Clan und mousesports gespielt werden mussten. Die vollkommen logische Wahl von Overpass aus den "Mäusen" erwies sich bald als Fehlschlag, denn olofmeister und das Unternehmen galoppierten schnell vorwärts und hinterließen eine Staubsäule. Trotz aller Versuche von mousesports, die Situation wieder in den Griff zu bekommen, schaffte es der FaZe-Clan, den Gegner unter Druck zu setzen und die Serie anzuführen - 16:14.

Wir alle erinnern uns, dass Ancient eine Schutzkarte ist. In diesem Szenario begann die erste Hälfte, in der die „Mäuse“ den Gegner nicht atmen ließen. Irgendwann wollte ich glauben, dass der FaZe-Clan kurz vor der Rückkehr ins Spiel steht, aber eine Reihe von Fehlern bestimmte das Ergebnis der Karte zugunsten von mousesports - 16:7.

Anfangs sah Inferno wie eine großartige Option für "Mäuse" aus, die die Karte vor einiger Zeit gefühlt und verstanden haben. Doch schon zu Beginn der dritten Map machte FaZe Clan deutlich, dass sie unbedingt gewinnen will. Infolgedessen hat ein souveräner Start des Teams im Angriff das Schicksal des Treffens praktisch vorbestimmt und mousesports nur Sandkörner in Form von vier "Prestigerunden" hinterlassen - 16: 8.

Tabelle der Gruppe C

Ein Ort Befehl Ergebnis Runden Rundendifferenz Punkte
1 GROSS 1-0 32-17 +15 3
2 NAVI 1-0 38-31 +7 3
3 FaZe-Clan 1-0 39-38 +1 3
4 Maussport 0-1 38-39 -1 0
5 fnatic 0-1 31-38 -7 0
6 Böse Genies 0-1 17-32 -fünfzehn 0

Heute, 28. August, finden die nächsten drei Treffen statt. Im ersten wird BIG versuchen, seine Position im Spiel gegen fnatic zu stärken. Als nächstes werden Spieler von NAVI und mousesports den Server betreten, während am Abend der FaZe Clan die Stärke von Evil Geniuses testet.

[break]matches_4yWcs-l7St[break]

Die ESL Pro League Season 14 wird vom 16. August bis 12. September online gehen. 24 Teams aus Europa, Brasilien, der GUS und Nordamerika kämpfen um einen Gesamtpreispool von 750.000 US-Dollar und viele Ranglistenpunkte in den Tabellen der ESL Pro Tour und BLAST Premier. Der Gewinner erhält nicht nur eine solide Geldprämie von 175.000 US-Dollar, sondern erhält auch eine direkte Einladung zum BLAST Premier World Final 2021.