Natus Vincere schlug BB Team bei DPC EEU (CIS) 2021/2022 Tour 3: Division I

Natus Vincere hätte 0:2 verlieren können, aber sie schafften zwei Comebacks in Folge.

Auf der ersten Karte gewinnt das BB-Team die Laning-Etappe, schafft Platz für den verbündeten Gyrocopter, was sie zu einem leichten Goldvorteil führt. Wenn es jedoch um Roshan geht, beginnen die Born to Win den Kampf auf intelligente Weise, indem sie das BB-Team aus der Rosh-Grube werfen und dann die Aegis für sich einnehmen. Während des Aegis-Timers haben beide Teams gefarmt, Gyrocopter und sein Team waren etwas besser, was zu 3 km führte. goldene Vorteile. Aber beim zweiten Roshan kam das BB-Team nicht zurecht. No[o]ne's Ember Spirit fliegt herein und nimmt die Aegis- und Aghanim-Splitter. Carry BB Team wollte Black King Bar kategorisch nicht sammeln, deshalb ließen sie ihn einfach nicht aus verschiedenen Lagern, er hatte keine Chance, Satanic zu aktivieren. NaVi gelang es nach einer nicht sehr erfolgreichen Laning-Phase, das BB-Team in der Mitte des Spiels auszuspielen, und schaltete dann Gyrocopter von Zeit zu Zeit zu Beginn des Kampfes aus, was sie zum Sieg auf der ersten Karte der Konfrontation führte.

Die zweite Karte erfreute uns mit der Tatsache, dass das BB-Team beschlossen hat, Huskar auf die erste Position zu bringen. Nicht der häufigste Gast in der Profiszene, es ist ihm sehr wichtig, Dominanz und Vorteil zu haben, da er in einem ausgeglichenen Spiel den meisten Helden nicht widerstehen kann. Das BB-Team führt bis zum späten Spiel souverän. NaVi verlor zwei Seiten und verlor mehr als 15.000. Gold. Aber eine Reihe erfolgreicher Kämpfe, kompetente Rückkäufe und der richtige Fokus auf Helden ermöglichen es den Born to Win, den dritten Roshan zu gewinnen, und damit kommt eine Auffrischung für Enigma. Natus Vincere konnte zum ersten Mal auf dieser Karte die Führung übernehmen, und wie ich bereits sagte, kann Huskar nicht ohne Vorteil gewinnen. NaVi haben ein unrealistisches Comeback und gewinnen das zweite Treffen in der dritten Runde des DPC.

Natus Vincere, der Außenseiter der Konfrontation war, schaffte es, BB Team mit 2:0 zu gewinnen.

Das Update von Valve erinnerte sich während der gesamten Serie daran, dass die Spieler beider Teams sehr oft Probleme mit dem stabilen Betrieb von Dota hatten.

Format der DPC EEU 2021/2022 Tour 3: Division I

Die erste Liga Osteuropas wird im Round-Robin-Liga-Format ausgetragen. Alle Teams müssen 7 Spiele gegen andere Teilnehmer spielen. Die Spiele selbst werden online ausgetragen und sind eine Bo3-Serie, das heißt, um die Serie zu gewinnen, müssen Sie auf zwei von drei Karten gewinnen.

Teilnehmer der DPC EEU 2021/2022 Tour 3: Division I

Preispoolverteilung für DPC EEU 2021/2022 Tour 3: Division I

[break]matches_Ek_Y0oI2i[break]
Dota Pro Circuit Season 2021/2022 Tour 3 EEU Division 1 begann am 9. Juni und endet am 13. Juli. Der Gesamtpreisfonds der Veranstaltung beträgt 205.000 US-Dollar. Die Teams auf den Plätzen 1 bis 4 erhalten vier Einladungen zum nächsten Arlington Major. Die Mannschaften auf den Plätzen 5 bis 6 der Tabelle behalten ihren Platz in der ersten Liga, und die Mannschaften auf den Plätzen 7 und 8 fallen direkt in die zweite Liga.