DAMWON Gaming wurde der Champion von KeSPA Cup 2020

DAMWON Gaming wurde der Champion des KeSPA Cup 2020 - das südkoreanische Team besiegte Nongshim RedForce im großen Finale mit einem Ergebnis von 3: 0 und verdiente $ 36.740.

Das Team spielte die gesamte Meisterschaft auf hohem Niveau und beendete die Gruppenphase in der ersten Reihe nach Siegen über Nongshim RedForce, DRX, SANDBOX Gaming und Afreeca Freecs. Nach Erreichen der Playoffs war das Team im Halbfinale stärker als Hanwha Life Esports (3: 1). Die zweite Finalistin der Meisterschaft, Nongshim RedForce, wurde Zweite in ihrer Gruppe und verlor nur gegen den Champion. Nach Erreichen der Playoffs erwies sich das Team als stärker als SANDBOX Gaming (2: 1) und KT Rolster (3: 0).

Der KeSPA Cup 2020 fand vom 21. Dezember bis 2. Januar in Ulsan, Südkorea, statt. Zehn Teams kämpften um über 130.000 US-Dollar. Beachten Sie, dass dies der dritte Sieg in Folge für DAMWON Gaming ist, das im Herbst die LCK-Weltmeisterschaft Sommer 2020 und 2020 gewann.