LEC Summer 2021: Fnatic nimmt dritten Slot für Worlds 2021 aus Europa

Die dritte Runde der unteren Bracket endete vor wenigen Minuten. Fnatic und G2 Esports bestritten die Qualifikation für das kleine Finale und überlegten gleichzeitig, wer das letzte Direktticket zur WM 2021 aus Europa nehmen würde.

In einem gleichwertigen Spiel gewann der "Orange"-Klub den Sieg. Nach der ersten ausgeteilten Karte fand Fnatic die Kraft, zum Spiel zurückzukehren und es umzudrehen.

Der erneuerte Kader der europäischen Organisation rückt im Turnier weiter vor, holt sich beim LEC Summer 2021 mindestens 3, mindestens die dritte Reihe und garantiert sich den Einzug in die WM 2021. In der nächsten Runde werden sie ein Treffen mit Rogue haben, aber G2 Esports verabschieden sich von den Playoffs des Sommersplits und belegen Platz 4.

[matches_41wKnE - K9]

Die Playoffs der European League Summer Split begannen am 13. August, das letzte Spiel der Hauptbühne fand am 29. statt. Der Gewinner nimmt 93.885 US-Dollar mit nach Hause und die TOP-3-Teams erhalten einen Platz bei der WM 2021.