Horizon: Zero Dawn kommt morgen zum PC

Der Hit von 2017, Horizon: Zero Dawn, erscheint am 7. August auf dem PC. Zwei Tage zuvor wurden die Verbote für die Veröffentlichung von Artikeln und Videos zum Gameplay aufgehoben. Das 30-minütige Video wurde auf dem YouTube-Kanal der australischen Division Kotaku veröffentlicht.

Horizon: Zero Daw kommt in vollem Umfang zum Steam and Epic Games Store. Die Complete Edition enthält das Originalspiel und die Erweiterung The Frozen Wilds. Außerdem verfügt der PC-Port des Projekts über eigene Funktionen, darunter:

Wie in populären Veröffentlichungen festgestellt, ist der Port des Spiels anständig, aber es stellen sich Fragen. Manchmal sind Texturladungen sichtbar, fps fallen in seltenen Momenten ab und anisotrope Filtereinstellungen funktionieren nicht. Möglicherweise verschwinden diese Probleme mit der Hardware mit "maximalen" Parametern.

Jeder kann das Spiel morgen ausprobieren. Während des Vorladens ist Steam verfügbar. Das Spiel benötigt 67,12 Gigabyte Festplattenspeicher.