The Last of Us: Part II vor dem Rest der Welt, und Cyberpunk 2077 schaffte es in Bezug auf die gewonnenen Preise nicht unter die ersten drei - 2020-Spitzenreiter

Das GOTYPicks-Portal sammelt weiterhin Statistiken und sucht nach Gewinnern für die Nominierung "Spiel des Jahres 2020". Den bedingungslosen Vorrang hat The Last of Us: Teil II, der übrigens der Gewinner der The Game Awards 2020 wurde. Hades steckt dahinter, aber mit einer großen Verzögerung, und schließt die Top Drei von Ghost of Tsushima.

Gewinner 2020

  1. Der Letzte von uns: Teil II - 134 Auszeichnungen
  2. Hades - 36 Auszeichnungen
  3. Ghost of Tsushima - 20 Auszeichnungen
  4. Cyberpunk 2077 - 17 Auszeichnungen
  5. Animal Crossing: Ne Horizons - 13 Auszeichnungen
  6. Final Fantasy VII Remake - 12 Auszeichnungen
  7. Halbwertszeit: Alyx - 9 Auszeichnungen
  8. DOOM Eternal - 8 Belohnungen
  9. Microsoft Flight Simulator - 2 Auszeichnungen
  10. Yakuza: Wie ein Drache - 2 Auszeichnungen

Assassins Creed: Valhalla, Immortals Fenyx Rising, Marvels Spider-Man: Miles Morales, Ori und der Wille der Irrlichter, Persona 5 Royal, Sakuna: Of Rice and Ruin und Spiritfarer erhielten jeweils eine Auszeichnung.

Die Bewertung basiert auf den Meinungen von Kritikern, Journalisten, Veröffentlichungen und anderen Medienvertretern.