Gaimin Gladiators qualifiziert für RLCS 2021-22 - Spring Split Major

Die geschlossenen Qualifikationsspiele für die Rocket League Championship Series 2021-22 – Spring Split Major für Asien sind zu Ende gegangen, und Gaimin Gladiators wird Meister. Infolgedessen wird dieses Team seine Region beim nächsten Major in London vertreten.

Interessanterweise hatten Gaimin Gladiators nur zwei Begegnungen innerhalb der Qualifikation, und diese waren gegen das DeToNator-Team. Im Halbfinale der Upper Bracket setzte sich das Team mit 4:3 gegen DeToNator durch, ebenso wie im großen Finale der Gaimin Gladiators waren sie mit 1:1 erneut stärker als die Vertreter Japans: 4; 4:3.

Die aktuelle Aufstellung der Rocket League Championship Series 2021-22 – Spring Split Major ist wie folgt: Team BDS, Moist Esports, Dignitas, Endpoint CeX, SMPR Esports, Evil Geniuses, Karmine Corp, Team Vitality, Guild Esports, Solary, Juicers, Team Liquid, GROS NOOBZ, Misfits Gaming, Luminosity Gaming, Aogiri, Moist Esports und Gaimin Gladiators.

Rocket League Championship Series 2021-22 – Spring Split Major findet vom 29. Juni bis 3. Juli in London in der Copper Box Arena statt. Im Rahmen der Meisterschaft kämpfen sechzehn Teams aus der ganzen Welt um einen Preispool von 300.000 US-Dollar sowie um Bewertungspunkte, die erforderlich sind, um sich für die Rocket League Championship Series 2021-22 – World Championship zu qualifizieren.

Ergebnisse der Rocket League Championship Series 2021-22 – Spring Split Major: Asien-Pazifik-Qualifikation