In VALORANT mit der Veröffentlichung von Update 5.0 wird der Standardkartensatz geändert

Die Entwickler von Riot Games teilten Informationen über die Änderung des Kartensatzes. Die beliebte Split-Karte wird durch die neue Pearl-Karte ersetzt.

ÄNDERUNGEN AM VALORANT-KARTENSET

Hallo zusammen, hier spricht Joe Pearl Hogbash Lansford, Leiter des Kartenentwicklungsteams. Heute möchte ich euch etwas über das Kartenset in VALORANT erzählen.

Letztes Jahr, als es noch sieben Maps gab, war es möglich, in Turnieren mit Matches bis zu drei Siegen zwei Maps zu sperren und die restlichen Maps ohne Replays zu spielen. Und dieses Jahr, wenn Pearl in Episode 5 herauskommt, wird es acht Karten geben. Eine natürliche Frage stellt sich: Wie wird sich das auf das Spiel auswirken?

Nachdem wir die Situation mit dem Esports- Team besprochen, die Meinung der Spieler eingeholt und mit professionellen Organisationen gesprochen hatten, entschieden wir uns, sieben Karten im Spiel zu lassen. Dazu müssen Sie einen entfernen, und in diesem Fall haben wir Split geopfert. Jetzt erkläre ich warum.

GLÜCKSZAHL 7

Das Erlernen einer neuen Karte ist eine der schwierigsten Aufgaben in jedem Taktik-Shooter, und es ist noch schwieriger, sich daran zu gewöhnen und all ihre Geheimnisse zu kennen. Es braucht viel Zeit und Mühe, sich jede Karte gut einzuprägen. Aber gleichzeitig müssen Sie immer noch alle Kombinationen von Fähigkeiten und Agenten lernen!

Einfach ausgedrückt, wenn es zu viele Karten gibt, kann es schon ziemlich schwierig sein, mindestens eine davon vollständig zu studieren.

Meine Kollegen und ich glauben, dass sieben Karten dazu beitragen werden, ein Gleichgewicht zwischen Vielfalt und Geschicklichkeit aufrechtzuerhalten. Sie müssen keine Zeit damit verschwenden, sich alle Verstecke, Routen und Strategien einzuprägen. Darüber hinaus wird es für neue Spieler nicht so schwierig sein, in das Spiel einzusteigen, und die Profis haben die Möglichkeit, alle Ecken jeder Karte zu erkunden. Im Allgemeinen sind hier einige Pluspunkte!

"Warum lassen Sie nicht alle Karten im Modus ohne Rang?"

Wir haben über verschiedene Optionen nachgedacht, auch über diese, aber am Ende haben wir entschieden, dass es am besten ist, überall die gleichen Karten zu erstellen: Wenn Sie auf einer Karte spielen und wissen, dass sie sich nicht im Wettbewerbsmodus befindet, werden Sie es am meisten tun wahrscheinlich finden ein solches Spiel Zeitverschwendung. Wenn Sie Split lieben und es Ihnen leid tut, sich davon zu trennen, dann werde ich Sie erfreuen: Diese Karte bleibt im benutzerdefinierten Spielmodus und im alternativen Modus!

Es wird auch kein Split mehr bei Esports-Turnieren geben, aber wir werden es später in diesem Jahr entfernen. Das letzte offizielle Turnier mit der Spilled-Karte sind die Last Chance Qualifiers im August. Dies gibt den Spielern genügend Zeit, um Pearl zu erkunden, bevor es im offiziellen Kartenset für Last Chance und Champions erscheint.

WARUM TEILEN?

Wir verstehen, dass einige von Ihnen lieber eine andere Karte ausschließen würden, aber glauben Sie uns, wir haben uns nicht dafür entschieden, weil Split uns in keiner Weise gefallen hat.

Bevor wir diese Entscheidung getroffen haben, haben wir viele verschiedene Faktoren berücksichtigt: Spielerpräferenzen, Zeit seit der Veröffentlichung, vergangene und zukünftige Updates, strategische Kartenvielfalt, Pearl-Features und mehr.

Nachdem wir alle Daten gesammelt hatten, fütterten wir sie unserem magischen Algorithmus und er wählte Split. Aber wir sind sicher, dass sie in Zukunft zurückkehren wird. Vielleicht erscheint etwas Neues und Interessantes darauf!

Lesen Sie hier mehr über Patch 5.0.