Ergebnisse des Spieltages WePlay! VALORANT Invitational

Gruppenphase WePlay! VALORANT Invitational hat an Dynamik gewonnen. Spiele werden heißer und Leidenschaften sind noch höher. Dies ist nicht überraschend, da es um die Playoffs geht. Zwei Teams haben sich bereits einen Platz in der Hauptbühne gesichert. Wir machen Sie auf die Chronologie der Ereignisse des zweiten Spieltages von WePlay aufmerksam! VALORANT Invitational.

Zum zweiten Mal in Folge trat das forZe- Team erstmals in den Kampf ein. Unglücklicherweise für Fans der GUS-Region konnte das Team die Ungarn nicht schlagen, weil sie mehr DM brauchten und 1-2 verloren. Dies ist die zweite Niederlage für forZe und jetzt stehen sie ganz unten in der Gesamtwertung.

Im zweiten Match spielten Nolpenki und Prodigy. Das litauische Team konnte das Treffen trocken beenden. 2: 0 zugunsten von Nolpenki.

Im dritten Match trafen sich NiP und fish123. In einem erbitterten Kampf verlor das ScreaM-Team gegen die Ninjas. Durch das 2: 1 zugunsten von NiP und einen garantierten Tag gehen sie in die Playoffs.

Spieltag PartyParrots und G2 geschlossen. Das GUS-Team konnte ein anständiges Spiel zeigen, aber am Ende der dritten Karte stellte sich heraus, dass G2 stärker war. 2: 1 zugunsten der europäischen Mannschaft und ein garantierter Platz für G2 auf der Hauptbühne.

Der zweite Tag gab uns viele gute Spiele. Nur eine Sitzung endete mit einem 2: 0. Wir hoffen, dass der letzte Tag der Gruppenphase noch spannender wird. Der Start ist für 12:00 Uhr Moskauer Zeit geplant.