HSDIRR Dienstplan aufgelöst

HSDIRR hat auf seinem Twitter-Account eine offizielle Erklärung veröffentlicht, dass es die VALORANT-Aufstellung auflöst. Denken Sie daran, dass das schwedische Team Anfang August zum ersten Mal in die Profiszene kam.

HSDIRR machte Ende August seinen ersten Eindruck auf der Bühne und erreichte das große Finale der Nicecactus Summer Trophy. Das Team zeigte auch in den nächsten Monaten vielversprechende Ergebnisse, wurde Zweiter bei der Nicecactus Summer Trophy # 2 und gewann den Fragleague Season 5 Cup # 1 - Nordic.

Die Schweden konnten sich jedoch nicht zweimal für First Strike Europe qualifizieren und verloren in der ersten bzw. zweiten Runde gegen Team Liquid und L'institut. Als nächstes gewann das Team den Fragleague Season 5 Cup # 2 - Nordic, konnte die Schwierigkeiten aber immer noch nicht bewältigen, da die Nicecactus Christmas Trophy im letzten für sich nicht ins große Finale kommen konnte und gegen forZe verlor (1: 2).

Es ist bemerkenswert, dass HSDIRR Anfang Dezember Jady verlor, der in das Lager der Ninjas im Pyjama zog. Die anderen vier Spieler und der Trainer sind derzeit offen für neue Vorschläge.

Der frühere HSDIRR-Dienstplan lautet wie folgt: